Chernomaz: "Habe keine Flasche geworfen"

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Trainer der Frankfurt Lions wird in einem

Zusatzbericht beschuldigt, eine Plastik Wasserflasche auf das Eis geworfen zu

haben. Hockeyweb Redakteur Frank Meinhardt sprach mit Rich Chernomaz am

Donnerstag nach dem Vormittagstraining.

 

Rich, in einem Zusatzbericht heißt es, du hast eine Trinkflasche nach

einem Linienrichter geworfen. Was sagst du

dazu?

 

Es ist ein Witz. Ich habe weder eine Flasche noch sonst

was geschmissen.

 

Woher kommt dann diese Behauptung?

 

Ich weiß es nicht. Auf dem Video sieht man deutlich,

dass alle drei Schiedsrichter in eine andere Richtung schauen, als die Flasche

geworfen wird. Sie können es gar nicht gesehen haben.

 

Wer hat die Flasche geworfen?

 

Wir haben ein Statement abgegeben, in dem ich

widerspreche, und Pavel Gross bestätigt, die Flasche geschmissen zu haben.

 

Die Liga sagt, sie benötigen brauchbare Bilder als Beweis. So sehen

es die Regeln vor, sonst kann man nichts machen.

 

Das ist auch so ein Witz. Wir sagen die

Wahrheit. Mehr können wir nicht machen.  

 

Wie geht es den Spielern?

 

Ganz ehrlich, ich habe noch nie so frustrierte Spieler

gesehen wie am letzten Dienstag. Sie ärgern sich halt immer noch über die vielen

falschen Entscheidungen. Inzwischen geht es aber wieder. Die Jungs hatten am

Mittwoch frei.

 

Mich persönlich ärgert, dass die Spieler und Trainer

wegen allem zur Verantwortung gezogen werden, wenn sie sich was zu schulden

kommen lassen. Den Schiedsrichtern passiert nie was. Möchtest du wissen, was in

der NHL passiert, wenn ein Schiedsrichter so pfeift? Er ist sein Job los. Aber

hier ist alles inkonsequent. Das ärgert mich gewaltig.

 

Zum sportlichen, es steht trotz allem 3:0 für Mannheim. Wie könnt ihr

am Freitag zurückkommen?

 

Wir werden alles geben, und wollen es auf dem

sportlichen Weg schaffen.

 

Mit welcher Entscheidung der Liga rechnest

du?

 

Ich weiß es nicht. Wie gesagt, ich habe nichts geworfen.

Der Rest ist nicht mehr in meiner Hand.

 

(Frank Meinhardt)


Foto by City-Press


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Führungspersönlichkeit und treibende Kraft in der Kabine
Markus Hännikäinen kehrt zu den Adlern Mannheim zurück

Die Adler Mannheim haben Markus Hännikäinen zurückgeholt. Demnach stürmt der 31-Jährige, dessen Vertrag nach der Spielzeit 2023/24 nicht verlängert worden war, eine ...

So lief der NRW-Pokal
Die verrückte Geschichte des vergessenen Pokalsiegers von 1976/77

​Kann ein kompletter Eishockey-Wettbewerb vergessen werden? Ein offizieller Wettbewerb, um genau sein? Mit einem renommierten Sieger? Die Antwort ist: ja! Oder haben...

31-jähriger Schwede kommt von TPS Turku
Linus Fröberg wechselt zu den Löwen Frankfurt

Mit Linus Fröberg kommt ein weiterer Import-Spieler zu den Löwen Frankfurt....

Dimitri Pätzold wird Torwarttrainer des Nachwuchsteams
Andreas Brockmann wird U20-Trainer des EHC Red Bull München

Vor vier Wochen komplettierten die Red Bulls ihr Profi-Trainerteam mit Assistenzcoach Max Kaltenhauser. Nun steht auch das Funktionsteam für den Nachwuchs der Red Bu...

31-jähriger Torhüter mit NHL-Erfahrung
Zane McIntyre wechselt zu den Straubing Tigers

Zur kommenden Spielzeit kommt der US-Amerikaner Zane McIntyre nach Niederbayern, der die Erfahrung von 321 AHL-Partien und acht NHL-Einsätzen in die Organisation bri...

Wechsel ins europäische Ausland
Vertragsauflösung: Maximilian Eisenmenger und Adler Mannheim gehen getrennte Wege

Trotz eines bestehenden Vertrags bis 2025 haben sich Maximilian Eisenmenger und die Adler Mannheim nach nur einer Saison auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeini...

CHL-Sieger und vier finnische Meistertitel
Kölner Haie verpflichten Veli-Matti Vittasmäki

Die Kölner Haie haben Verteidiger Veli-Matti Vittasmäki verpflichtet. Der 34-jährige Finne gewann in den vergangen drei Jahren drei finnische Meisterschaften und die...

24-jähriger Stürmer bringt NHL-Erfahrung mit
Augsburger Panther holen Riley Damiani

Die Augsburger Panther haben die neunte Importstelle für die DEL-Saison 2024/25 besetzt. Von den Calgary Wranglers aus der American Hockey League wechselt der 24-jäh...