Chernomaz bleibt Trainer in Frankfurt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie erwartet wird Rich Chernomaz auch in der kommenden Saison Chef

Trainer der Frankfurt Lions sein. Der 43-jährige Kanadier nahm seine

Ausstiegsoption bis 01.02.07 nicht wahr und wird somit in seine fünfte

Saison bei den Hessen gehen. "Mir war wichtig, dass wir auch nächste

Saison ein Budget haben, mit dem die Lions eine konkurrenzfähige

Mannschaft stellen können. Dies ist mir nun zugesichert worden. Daher

gibt es keinen Grund die Lions zu verlassen", sagte Chernomaz am

Donnerstag. Nachdem nun feststeht, wer Trainer ist, wollen die

Verantwortlichen auch möglichst bald einen neuen Manager präsentieren.

"Viele Spieler haben in Gesprächen signalisiert, dass sie mit mir als

Trainer (weiter) arbeiten wollen", kommentierte Chernomaz die

personelle Lage.


Ein Kandidat für eine Vertragsverlängerung ist zweifelsohne Peter

Podhradsky. "Er möchte sich noch Zeit lassen bis zum Saisonende",

bestätigte Chernomaz erste Gespräche. Da Podhradsky nicht liiert ist,

hat er seine Entscheidung immer erst nach Saisonende bekannt gegeben.

Der erfolgreichste Lions Verteidiger wird nach der Länderspielpause am

13.02. in Krefeld wieder sein erstes Spiel bestreiten. Bis dahin soll

er sich von seinem Innenbandriss auskuriert haben. Auch Chad Bassen

soll nach der Pause wieder zum Team gehören. Ohne die beiden müssen die

Kollegen am Freitag noch den Pflichtsieg gegen die Straubing Tigers

einfahren. Die Aufgabe klingt leicht, ist sie aber nicht. Die von Erich

Kühnhackl trainierten Bayern haben vier der letzten fünf Spiele

gewonnen. Verzichten müssen die Lions auf Sebastian Osterloh, der an

den Folgen einer Gehirnerschütterung leidet. (Frank Meinhardt - Foto:

City-Press)


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

Neuzugang vom SC Bern
Iserlohn Roosters verpflichten lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Kaspars Daugavins. Der 119-fache lettische Nationalspieler (66 Punkte) war zuletzt für den SC Be...

Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...