Cheerleader-Test bei den Lions

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sie werden sehr hart trainieren müssen, die zukünftigen Cheerleader für das Young Lions Dance

Team. Immerhin steht schon am Sonntag, dem 29. August, der erste Tanztermin auf dem Programm.

Im Rahmen der Saisoneröffnung der Frankfurt Lions sollen “die Neuen” der Young Lions dem

Publikum auf der Showbühne und während des Freundschaftsspiels gegen den EV Zug erstmals

vortanzen. Da bleibt nicht mehr viel Zeit zum Üben für die Bewerberinnen. Nicht nur bei allen

Heimspielen der Frankfurt Lions wird die neue Truppe dem Publikum so richtig einheizen. Auch

andere Cheerleader-Tanzvorführungen sind geplant. Ausgewählt werden die 25 bis 30 benötigten

jungen Damen bei einem speziellen Test am kommenden Sonntag, dem 11. Juli, in der

Fabriksporthalle Frankfurt, Wächtersbacher Straße 80. Die Bewerberinnen sollten mindestens 16

Jahre alt sein. Wer den Test erfolgreich absolviert hat, darf an Training und Workshops der Truppe

teilnehmen. Der Programmablauf sieht wie folgt aus: 14.30 Uhr Einlass, 15.15-15.30 Uhr

Aufwärmen, 15.30-17.00 Uhr Einstudieren, 17.00-18.00 Uhr Pause, 18.00-19.30 Uhr Vortanzen vor

der Jury, 20.00 Uhr Ergebnisverkündung. - Die Anmeldung ist derzeit unter der Telefonnummer

069-4050062 oder per E-Mail unter [email protected] möglich. Kurzentschlossene

können auch direkt zum Test kommen. Das Anmeldeformular erhalten Interessenten über die

Homepage der Young Lions www.young-lions.de

Jetzt die Hockeyweb-App laden!