Carlo Colaiacovo fehlt den Adlern Mannheim acht WochenKnieverletzung sorgt für lange Pause

Carlo Colaiacovo von den Adlern Mannheim muss mindestens acht Wochen pausieren. (Foto: AS-Sportfoto / Sörli Binder / Adler Mannheim)Carlo Colaiacovo von den Adlern Mannheim muss mindestens acht Wochen pausieren. (Foto: AS-Sportfoto / Sörli Binder / Adler Mannheim)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Das ist der nächste personelle Rückschlag“, fehlen Manager Teal Fowler angesichts der zahlreichen verletzungsbedingten Ausfälle in dieser Saison die Worte. Neben Colaiacovo müssen die Adler aktuell auch auf Ryan MacMurchy, David Wolf und Mathieu Carle verzichten.

Mit zwei Treffern und fünf Vorlagen ist Colaiacovo, der während der vergangenen Saison aus der NHL nach Mannheim gewechselt ist, derzeit punktemäßig zweitbester Abwehrspieler der Adler hinter Sinan Akdag.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!