Butenschön wird ein Ice Tiger

Ex-Adler Sven Butenschön läuft kommende Saison für Nürnberg auf. Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.deEx-Adler Sven Butenschön läuft kommende Saison für Nürnberg auf. Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

In seiner Nordamerika-Karriere kam der 1,93 Meter große und 95 Kilogramm schwere Verteidiger insgesamt 144 Mal in der National Hockey League (NHL) für Pittsburgh, Edmonton, Vancouver und die New York Islanders zum Einsatz.

Während der Lockout-Saison 2004/05 ging der gebürtige Itzehoer, der im Alter von zwei Jahren mit seinen Eltern nach Kanada auswanderte, schon einmal für die Adler Mannheim aufs Eis. Nach einem weiteren Jahr in Nordamerika kehrte er 2006 nach Mannheim zurück, wurde dort 2007 Deutscher Meister und zum Nationalspieler. 2010 nahm er mit der DEB-Auswahl an den olympischen Spielen in Vancouver teil und gehörte auch während der IIHF-Weltmeisterschaft im gleichen Jahr in Deutschland zum festen Stamm der Nationalverteidiger.

"Wir freuen uns, dass wir mit Sven Butenschön einen körperlich sehr robusten und defensiv starken Verteidiger mit NHL-Erfahrung verpflichten konnten. Er wird unsere Abwehr auf jeden Fall stabilisieren", kommentierte Ice Tigers-Manager Lorenz Funk die Verpflichtung des 32-fachen deutschen Nationalspielers.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!