Bundesinnenminister Friedrich übernimmt Schirmherrschaft1. DEL Winter Game

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (rechts) übernimmt die Schirmherrschaft für das erste DEL-Spiel unter freiem Himmel. (Foto: Peter Hauser - www.stock4press.de)Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (rechts) übernimmt die Schirmherrschaft für das erste DEL-Spiel unter freiem Himmel. (Foto: Peter Hauser - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bundesinnenminister Dr. Friedrich begründete die spontane Zusage: „Das DEL Winter Game ist eine großartige Initiative des deutschen Eishockeys, welche diesem faszinierenden Sport starke Aufmerksamkeit in Deutschland und über die Grenzen hinaus bescheren wird. Für das Eishockey in Deutschland insgesamt, aber gerade auch mit Blick auf unsere deutsche Bewerbung zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2017, ist dies von besonderer Bedeutung. Daher habe ich die Schirmherrschaft sehr gerne übernommen. Den Organisatoren wünsche ich eine gute Hand und den vielen Fans ein begeisterndes Eishockey-Erlebnis.“

Die Zusage wurde in den beteiligten Eishockey-Kreisen einhellig begrüßt.

DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke erklärte: „Die Übernahme der Schirmherrschaft für das DEL Winter Game durch Herrn Bundesinnenminister Dr. Friedrich unterstreicht die große Bedeutung des ersten Freiluftspiels unserer Liga-Geschichte für das gesamte Eishockey. Dies bestärkt uns in dem Ziel, das Winter Game fest im DEL-Kalender zu verankern und als ein Highlight unseres Sports zu etablieren.“

Lorenz Funk, Geschäftsführer der Thomas Sabo Ice Tigers: „Für uns als Organisatoren des 1. DEL Winter Game ist die Übernahme der Schirmherrschaft durch Bundesinnenminister Dr. Friedrich eine besondere Ehre und ein weiterer Ansporn, den 5. Januar 2013 zu einem unvergesslichen Tag für das deutsche Eishockey werden zu lassen. Natürlich werden wir den Bundesinnenminister einladen, das DEL Winter Game in seiner fränkischen Heimat gemeinsam mit 50.000 Fans persönlich zu erleben.“

Uwe Harnos, Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes: „Der DEB unterstützt das DEL Winter Game und sieht darin einen Meilenstein für das gesamte Eishockey in Deutschland. Die Übernahme der Schirmherrschaft durch Herrn Bundesinnenminister Dr. Friedrich setzt ein deutliches und wichtiges Zeichen sportpolitischer Unterstützung für unseren Sport.“ DEB-Generalsekretär Franz Reindl ergänzt: „Nicht zuletzt mit Blick auf unsere derzeit laufende Bewerbung für die 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft liegt im DEL Winter Game eine besondere Chance, im ganzen Land eine positive Grundstimmung für das Eishockey zu erzeugen. Dafür ist dieses klare Bekenntnis des Bundesinnenministers zum Eishockey sehr hilfreich.“


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...