Brüggemann wird Profi

Lesedauer: ca. 1 Minute

Brüggemann absolvierte in seiner aktiven Spielerlaufbahn insgesamt 450 Spiele in der DEL, nahm an zwei Weltmeisterschaften sowie den Olympischen Spielen 1998 in Nagano teil.

Nach Beendigung seiner Profikarriere 2007 begann der 34-Jährige seine Laufbahn als Schiedsrichter, wobei er nach seinem ersten Jahr als Referee im Landesverband in den Kreis der DEB-Schiedsrichter berufen wurde.

Nach ersten Einsätzen als Schiedsrichter bei Nachwuchsspielen folgten weitere in der Oberliga und 2. Bundesliga. In der Saison 2009/2010 leitete Brüggemann erstmals Spiele in der DEL. Auch international ist der gebürtige Sauerländer als Schiedsrichter (u.a. Teilnehmer IIHF Referee Exchange Programm) tätig.

Brüggemann war Teilnehmer des Trainee Programms, welches intensive Schulungsmaßnahmen beinhaltet, um u.a. ehemalige Profi-Spieler auf eine Schiedsrichtertätigkeit vorzubereiten.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Montag 08.03.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 09.03.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Mittwoch 10.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Donnerstag 11.03.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Freitag 12.03.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn