Bricht der Streit wieder auf?

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aufgrund der Teilnahme der Krefeld Pinguine am diesjährigen Spengler-Cup im schweizerischen

Davos müssen die Iserlohn Roosters ihr zweites Heimspiel gegen den Deutschen Meister. Statt am

Dienstag, dem 30. Dezember, wird die Partie gegen den Westrivalen nun am Dienstag, dem 18.

November ab 20.00 Uhr in der Eissporthalle am Seilersee ausgetragen. - Nach der gestrigen

Bekanntgabe, dass Haie-Manager Gerhard Brunner am Ende dieser Saison seinen derzeitigen Verein

verlässt, gehen die Spekulationen um Brunner-Spezi und Chefcoach Hans Zach so richtig los. In der

heutigen Ausgabe der Tageszeitung “Express” wird vermutet, dass der “Brani” den Klub verlassen

muss. Außerdem mutmaßt das Blatt. “...Zachs interner Streit mit Haie-Geschäftsführer Holger

Rathke scheint wieder aufzubrechen...” - Derweil ist man in Berlin sauer auf DEB-Nachwuchstrainer

Ernst Höfner: “Wir treten seit Wochen erfolgreich mit vielen Youngsters an, und trotzdem lässt sich

der Verbandstrainer nicht sehen, erkundigt sich noch nicht einmal bei der sportlichen Leitung”, so

eine Stimme von der Spree.