Brad McClure bleibt ein Augsburger PantherStürmer bleibt in Augsburg

Bradley McClure traf im Spielverlauf und im Penaltyschießen für die Augsburger Panther beim Sieg in Iserlohn.  (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)Bradley McClure traf im Spielverlauf und im Penaltyschießen für die Augsburger Panther beim Sieg in Iserlohn. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Brad McClure wechselte Anfang März von den Florida Everblades aus der East Coast Hockey League erstmalig in seiner Laufbahn nach Europa und erhielt in Augsburg zunächst einen Vertrag für zwei Monate. Aufgrund vieler Verletzungen im Pantherteam bekam der 27-jährige Kanadier zu diesem Zeitpunkt die Chance, sich in der Deutschen Eishockey Liga zu beweisen. Dies gelang ihm. Mit neun Toren und neun Assists in 17 Hauptrunden-Spielen wurde McClure schnell zu einem Aktivposten in der Offensive. 1,06 Scorerpunkte pro Spiel waren der Bestwert im gesamten Team. Zudem hatte zum Saisonende lediglich Wade Bergman mannschaftsintern eine bessere Plus-Minus-Bilanz als der Rechtsschütze aufzuweisen. Aufgrund der vielen positiven Eindrücke, die McClure in Augsburg hinterlassen hat und nach Gesprächen zwischen dem neuen Panthertrainer Mark Pederson und dem Spieler fiel nun die Entscheidung, den Vertrag per Option bis zum Ende der Saison 2021-22 zu verlängern.

„Brad McClure deutete schon auf dem College an, dass die größere Eisfläche perfekt zu seiner Art Eishockey zu spielen passt. Seine läuferischen und stocktechnischen Fähigkeiten kommen hier sehr gut zur Geltung. Wir sind deshalb zur Überzeugung gelangt, dass wir diese offene Importstelle eines rechtsschießenden Flügelstürmers bestmöglich mit Brad besetzen können. Er ist heiß darauf, seine gezeigten Leistungen aus der Vorsaison zu bestätigen“, so Pederson.

Brad McClure, der weiter die Rückennummer 89 tragen wird, ergänzt: „Ich habe hier in Augsburg eine große Karrierechance erhalten, für die ich extrem dankbar bin. Ich möchte das Vertrauen der Verantwortlichen weiter mit guten Leistungen zurückzahlen. Noch dazu haben mir meine Teamkollegen viel von unseren Fans erzählt. Ich hoffe sehr, dass wir Geisterspiele hinter uns lassen können und ich diese Eindrücke in der neuen Saison auch endlich selber sammeln darf.“

Steelers reagieren auf Ausfälle
Bietigheim Steelers verpflichten Stürmer Avery Peterson

Nach der Trennung von Mitch Heard und den verletzungsbedingten Ausfällen von Norman Hauner und Benjamin Zientek, sind die Steelers aktiv geworden....

Die DEL am Sonntag
Nürnberg Ice Tigers siegen in (fast) letzter Sekunde

​Für die Augsburger Panther endete eine Serie ohne Auswärtssieg, für die Kölner Haie endete eine Siegesserie. Der Sonntag hat in der Deutschen Eishockey-Liga einiges...

Die DEL am Freitag
Kölner Haie gratulieren Patrick Reimer zum 1000. DEL-Spiel – und sind nun Dritter

​Was für ein Meilenstein! Und dann auch noch für einen sympathischen Spieler. Am Freitagabend lief Patrick Reimer zum 1000. Mal in einem Spiel der Deutschen Eishocke...

10.0 für die Haie, 11.0 Quote für die Ice Tigers
Exklusiver Quotenboost für Kölner Haie - Nürnberg Ice Tigers

Am Freitagabend empfangen die Kölner Haie die Nürnberg Ice Tigers in der Lanxess Arena. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost sichern könnt, erfahr...

München unterliegt Mannheim
Düsseldorfer EG dreht 13-Tore-Schützenfest in Berlin

​Was für ein Torfestival in Berlin: 5000 Zuschauer durften dabei sein, als sich die gastgebenden Eisbären und die Düsseldorfer EG duellierten. Obwohl die Hausherren ...

Assistenzcoach ab sofort nicht mehr am Seilersee
Brad Gratton und die Iserlohn Roosters gehen getrennte Wege

Die Iserlohn Roosters und ihr bisheriger Assistenzcoach Brad Gratton gehen ab sofort getrennte Wege. Gratton steht den Sauerländern aus persönlichen Gründen nicht me...

Geschenkideen für jeden Fan
Weihnachtsgeschenke für Eishockeyfans

Noch keine Idee für deine Weihnachtsgeschenke ? Wir helfen dir weiter mit tollen Geschenkideen für dein perfektes Fest als Eishockeyfan, ob für dich oder zum versche...

Belarussischer Nationaltorhüter spielte zuletzt für Dinamo Minsk
ERC Ingolstadt verpflichtet Danny Taylor

Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Danny Taylor. Der belarussische Nationaltorhüter war zuletzt für KHL-Club Dinamo Minsk aktiv und absolvierte in seiner bislang ...

DEL Hauptrunde

Dienstag 07.12.2021
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Donnerstag 09.12.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 10.12.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Kölner Haie Köln
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Red Bull München München
Sonntag 12.12.2021
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
EHC Red Bull München München
- : -
Kölner Haie Köln
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Straubing Tigers Straubing
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim