Borer, Sharrow, Foy und Miettinen verlassen die EisbärenErste Personalentscheidungen beim DEL-Rekordmeister

Matt Foy verlässt die Eisbären - Foto: imagoMatt Foy verlässt die Eisbären - Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Geschäftsführer Peter John Lee, der sportliche Leiter Stefan Ustorf und Cheftrainer Uwe Krupp dankten den zwei Verteidigern und zwei Stürmern für ihren Einsatz für den Club und wünschten ihnen für die Zukunft alles Gute.

Peter John Lee: „Nach einer Saison, wie der vergangenen muss es Veränderungen im Kader geben. Alle vier Jungs haben viel für die Eisbären eingesetzt, aber wir müssen nach vorne schauen. Gerade bei den Meisterspielern ist uns der Abschied nicht leicht gefallen. Ich danke Jimmy Sharrow, Matt Foy, Casey Borer und Antti Miettinen für ihr Engagement für unseren Club.“

Der 30-jährige Jimmy Sharrow ist zweifelsohne der prominenteste Abgang. Er kam 2010 nach Berlin, gewann mit den Eisbären direkt die European Trophy und zudem 2011, 2012 und 2013 den Meistertitel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Sharrow war darüber hinaus zwei Spielzeiten lang Assistenzkapitän im Eisbären-Team. Ein Meistertitel und drei Jahre im Eisbären-Trikot stehen in der Statistik von Matt Foy. Casey Borer kam 2013 nach Berlin und Antti Miettinen schloss sich den Eisbären im September 2014 an.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Flügelstürmer wechselt von den Växjö Lakers an den Neckar
Andrew Calof schließt sich den Schwenninger Wild Wings an

Mit dem Kanadier Andrew Calof bringen die Wild Wings viel Charakter und offensive Abschlussqualitäten in ihr Team für die Saison 22|23. Nach sechs Spielzeiten in der...

29-jährige Finne wechselt ins Ellental
Bietigheim Steelers verpflichten Finnen Teemu Lepaus

Der erste Neuzugang auf den Kontingentspielerpositionen für die Bietigheim Steelers ist perfekt – der 29-jährige Finne Teemu Lepaus wir in der kommenden Spielzeit fü...

Zweijahresverträge für die Talente
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Valentino Klos und Philipp Mass

Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Valentino Klos (22) und Philipp Mass (21) zwei Jungtalente jeweils mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Beide Spieler fallen un...

Trainerteam für die kommende Saison steht fest
Pierre Beaulieu wird Assistenzcoach der Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison komplementiert. Pierre Beaulieu wird als Assistenzcoach verpflichtet und wird an der Seite von Ku...

Slowenischer Nationalverteidiger bleibt in der Fuggerstadt
Augsburger Panther halten Blaz Gregorc

Die Augsburger Panther haben den Vertrag mit Verteidiger Blaz Gregorc verlängert. Gregorc wechselte kurz vor Ende der Transferperiode in der abgelaufenen Saison in d...

Donnerstag 19:00 Uhr - der Torhüter der Eisbären Berlin im Live-Interview
Tobias Ancicka zu Gast bei Hockeyweb-Instagram-Live

Auch in diesem Jahr ging der DEL-Meistertitel nach Berlin. Die Eisbären krönten sich zum neunten Mal in ihrer Vereinsgeschichte zum Champion und erwiesen sich erneut...

32-Jähriger bleibt
Daniel Weiß bleibt den Bietigheim Steelers treu

​Auch in der kommenden Spielzeit wird Stürmer Daniel Weiß für die Bietigheim Steelers in der DEL2 auflaufen. ...

Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...