Bob Wren wechselt nach Ingolstadt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ERC Ingolstadt bestätigt den Wechsel von Stürmer Bob Wren von den Iserlohn Roosters zur neuen

Saison.

Wren startete seine Eishockeykarriere bei den Guelph GMC's und den Kingston Voyageurs in der

kanadischen Juniorenligen OJHL und wechselte 1991 in die Profi-Juniorenliga OHL, wo er in drei Jahren 134

Tore und 211 Assists für die Detroit Junior Red Wings erzielte und zweimal ins OHL-All-Star-Team gewählt

wurde. Weitere Stationen seiner Karriere waren bislang die Springfield Falcons und die Cincinnati Mighty

Ducks (beide American Hockey Legaue). In der Saison 1997/98 bestritt der mittlerweile 34-jährige seine

ersten Spiele in der National Hockey League für die Anaheim Mighty Ducks. Drei Spielzeiten hintereinander

wurde der Center Topscorer in der AHL.

Über die Toronto Maple Leafs sowie den AHL-Stationen St. John’s Maple Leafs, Milwaukee Admirals und

Binghamton Senators kam Wren zur Saison 2003/04 nach Europa zu den Augsburger Panthern. Hier gehörte

der Linksschütze mit 19 Toren und 34 Assists zu den besten Scorern der Liga. Nach nur einem Jahr

wechselte der Kanadier jedoch nach Österreich zum Erstligisten Vienna Capitals, wo er in den nächsten drei

Jahren mit 66 Toren und 150 Assists ebenfalls zu den erfolgreichsten Punktesammlern der gesamten Liga

gehörte. Gemeinsam mit dem neuen Sportdirektor des ERC Ingolstadt Jim Boni, seinem damaligen Trainer

in Wien, feierte er 2005 die österreichische Meisterschaft mit den Capitals. In der abgelaufenen Saison war

der Linksschütze mit 21 Treffern und 40 Assists drittbester Scorer der DEL, hinter seinem Teamkollegen von

den Iserlohn Roosters Robert Hock und Jason Ulmer aus Wolfsburg.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Wolfsburg sichert entscheidende Punkte für die Playoffs, während Berlin seine Tabellenführung festigt
Wolfsburg erzielt fast Clubrekord mit 9:4 Sieg über Düsseldorf, Köln verliert erneut gegen Tabellenführer Berlin

Wolfsburg sichert sich in einem hochdynamischen Match wichtige Punkte gegen Düsseldorf, während Berlin seine Tabellenführung durch einen knappen Sieg über Köln festi...

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen-Mitarbeiter:innen mit Sondertrikots
Grizzlys Wolfsburg und Volkswagen: Sondertrikots zeigen Verbundenheit gegen Düsseldorfer EG

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen mit speziellen Trikots im Spiel gegen Düsseldorfer EG...

Großes Eröffnungsevent: SAP Garden öffnet am 27. September in München
Red Bulls eröffnen neue Arena mit NHL-Highlight gegen die Sabres

Freuen dürfen sich Eishockeyfans auf ein unvergessliches Eröffnungs-Spektakel!...

DEL Kompakt
Nürnberg Ice Tigers schaffen Distanz zum Tabellenkeller – Iserlohn Roosters gewinnen Nervenschlacht in Augsburg

Am 47. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga sind die Nürnberg Ice Tigers nach einem 3:2-Sieg gegen die Schwenninger Wild Wings dem Klassenerhalt sehr nahe gekommen....

DEL am Freitag
Kölner Haie drehen Spiel gegen Kellerkind Frankfurt

​Entsprächen die Leistungen der Kölner Haie den eigenen Zuschauerzahlen, die Domstädter würden wohl ihrem neunten deutschen Meistertitel entgegenstreben. Doch in der...

Neuzugang aus der österreichischen ICEHL
Fischtown Pinguins verpflichten Blaz Gregorc

Zum Ende der Transferperiode haben sich die Fischtown Pinguins die Dienste des slowenischen Nationalspielers Blaz Gregorc gesichert. Der 34-jährige Linksschütze wech...

Neuzugang aus der SHL
Thomas Schemitsch verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben kurz vor Transferschluss einen neuen Defensivspieler verpflichtet. Verteidiger Thomas Schemitsch hat bei den Eisbären einen Vertrag bis zum...

Duales Studium Sportjournalismus (m/w/d)
Hockeyweb sucht DICH!

Wir suchen Verstärkung:...

DEL Hauptrunde

Mittwoch 21.02.2024
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
9 : 4
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Kölner Haie Köln
2 : 3
Eisbären Berlin Berlin
Donnerstag 22.02.2024
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Straubing Tigers Straubing
Freitag 23.02.2024
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
EHC Red Bull München München
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 25.02.2024
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
EHC Red Bull München München
Straubing Tigers Straubing
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Kölner Haie Köln
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter