Bjornlie vor Debüt

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach ihrem 4:1-Sieg vom vergangenen Dienstag gegen Hamburg bestreiten die Kölner Haie ihr

nächstes Spiel am Sonntag bei den DEG Metro Stars (Beginn: 14.30 Uhr). Es ist die insgesamt 156.

Auflage des rheinischen Derbys. 77 Haie-Siegen stehen 67 Düsseldorfer Erfolge gegenüber (elf

Unentschieden). In den letzten sieben Duellen musste der KEC nur eine Niederlage gegen den

rheinischen Rivalen hinnehmen (8.12.2002, 1:2 in Düsseldorf). Auch die erste Partie in dieser Saison

entschieden die Domstädter für sich. Am 2. Spieltag gewann das Team von Trainer Hans Zach vor

18.500 Zuschauern in der Kölnarena mit 6:4. Neuzugang Dan Bjornlie wird am Sonntag

voraussichtlich sein Debüt im Haie-Trikot geben. Der US-Amerikaner ist gegen den derzeit

Siebtplatzierten der Liga spielberechtigt und einsatzbereit. Verletzt fehlen werden den Haien

weiterhin Stürmer Tino Boos (Blinddarm-OP) und Zweittorwart Leonhard Wild (Knieverletzung).

Zum Spiel gegen die DEG werden sich wieder einmal mehrere Hundert Haie-Fans auf dem

Wasserweg nach Düsseldorf reisen. Die Tour der zwei Fan-Schiffe beginnt am Sonntag um 9 Uhr an

der Bastei am Kölner Rheinufer. In der „Sportsbar“ im Haie-Trainingszentrum auf der

Gummersbacher Straße kann der Evergreen auf einer Großbildleinwand verfolgt werden. - In

Zusammenarbeit mit fandome.de bieten die Kölner Haie ab sofort einen neuen Fotoservice an. Über

die Klubhomepage können Haie-Fans Original-Abzüge von hochwertigen Action-Fotos der

KEC-Profis unter www.haie.de - in der Fotogalerie unter „Action-Bilder“ bestellen. Derzeit

beeinhaltet das fandome-Fotoarchiv (www.fandome.de), welches ständig erweitert wird, über 200

verschiedene Fotos. Die Abzüge sind in verschiedenen Formaten erhältlich und werden nach

Bestellung per Post zugeschickt. - Die nächsten ”Haimspiele”:

Dienstag, 9. Dezember, Beginn: 19.30 Uhr gegen Mannheim und Sonntag, 14. Dezember, Beginn:

14.30 Uhr gegen Frankfurt

Jetzt die Hockeyweb-App laden!