Bill Stewart

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mannheimer Adler haben mit viel Glück, aber auch Geschick den drohenden Gewinn der Vizemeisterschaft noch einmal abgewendet. Großen Anteil daran hatte sicherlich wieder einmal Trainer Bill Stewart, der mit seinen "Psycho - Tricks" bereits in der vergangenen Saison für Aufsehen sorgte. In der Kölnarena zog er wieder einmal alle Register.

Zunächst schickte er sein Team Minuten früher als sonst aufs Eis, um den Einlauf der Kölner Haie zu stören. Normalerweise werden die Spieler der Heimmannschaft einzeln vorgestellt und laufen dabei durch

die Spielhälfte des Gegners, bevor dieser die Eisfläche betritt. Am Freitag gingen die Adler sofort aufs Eis, die Kölner mußten im Dunkeln vorsichtig um sie herumlaufen, vom erhofften Triumphzug keine Spur. Während des Spiels wurde dann permanent Einfluss auf Gegner und Schiedsrichter genommen, mit Erfolg. Ilja Vorobiev, sonst eher wegen

seiner spielerischen Fähigkeiten bekannt, schlug seinen Gegenspielen bei jeder Gelegenheit den Ellbogen ins Gesicht, oft im Rücken des Schiedsrichters. Kollege Mike Stevens überzeugte durch schauspielerische Einlagen. "Erstaunlich, wie leicht so ein Schwergewicht plötzich zu Boden geht", witzelte Premiere - Kommentator Marc

Hindelang noch während des dritten Spiels der Serie. Während des gesamten Spiels sprangen sämtliche auf der Bank befindlichen Spieler der Adler bei jeder Aktion gegen einen ihrer Mitspieler brüllend und wild

gestikulierend auf, schlugen mit den Schlägern gegen die Bande.

Als die Partie gelaufen war, zettelten die Adler gezielte Handgemenge an, um bereits vorbelastete Gegenspieler zu Disziplinarstrafen zu provozieren. Die Rechnung ging auf. Das "Game in the game" wird von Stewart eben meisterhaft beherrscht. Der Mann will immer und unbedingt gewinnen, selbst wenn er dazu

Ohnmachtsanfälle vortäuschen und Spieler ohne Aufenthaltserlaubnis über Grenzen schmugeln muss. Der Zweck heiligt nun einmal die Mittel, und wenn man gewinnt, hat man alles richtig gemacht. Wirklich alles?

(ab)


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...

Flügelstürmer wechselt von den Växjö Lakers an den Neckar
Andrew Calof schließt sich den Schwenninger Wild Wings an

Mit dem Kanadier Andrew Calof bringen die Wild Wings viel Charakter und offensive Abschlussqualitäten in ihr Team für die Saison 22|23. Nach sechs Spielzeiten in der...

29-jährige Finne wechselt ins Ellental
Bietigheim Steelers verpflichten Finnen Teemu Lepaus

Der erste Neuzugang auf den Kontingentspielerpositionen für die Bietigheim Steelers ist perfekt – der 29-jährige Finne Teemu Lepaus wir in der kommenden Spielzeit fü...

Zweijahresverträge für die Talente
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Valentino Klos und Philipp Mass

Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Valentino Klos (22) und Philipp Mass (21) zwei Jungtalente jeweils mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Beide Spieler fallen un...

Trainerteam für die kommende Saison steht fest
Pierre Beaulieu wird Assistenzcoach der Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison komplementiert. Pierre Beaulieu wird als Assistenzcoach verpflichtet und wird an der Seite von Ku...