Bettauer bleibt Panthern erhaltenAusstiegsklausel nicht genutzt

James Bettauer bleibt bei den Augsburger Panthern. (Foto: Imago)James Bettauer bleibt bei den Augsburger Panthern. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gute Nachrichten gab es für die Augsburger Panther: Verteidiger James Bettauer macht nicht von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch und läuft somit auch im kommenden Jahr für den DEL-Club auf.

James Bettauer wechselte zur Saison 2014/15 von den Hamburg Freezers nach Augsburg. Auf Anhieb wurde der 24 Jahre junge Deutsch-Kanadier zu einem der Leistungsträger in der Panther-Defensive. In 50 Spielen verbuchte der Rechtsschütze neun Tore, 17 Assists und 68 Strafminuten bei einem Plus-Minus-Wert von +7. Da Bettauer sich die Option eines Wechsels nach Nordamerika offen halten wollte, wurde bei seiner Vertragsverlängerung eine Ausstiegsklausel vereinbart. Diese ließ der Verteidiger nun verstreichen und spielt weiter für die Augsburger Panther in der DEL.

„Ich bin sehr froh, dass meine Zukunft jetzt endgültig geklärt ist. Schon Ende der letzten Saison war für mich klar, dass ich in Europa nur für die Panther spielen möchte. Deswegen habe ich meinen Vertrag sofort verlängert. Natürlich ist es aber der Traum eines jeden Eishockeyspielers, auch in Nordamerika eine große Karriere zu starten. Diese Option wollte ich mir offen halten. Mein Dank gilt den Verantwortlichen der Panther, die mir diese Chance gegeben hätten. Jetzt freue ich mich auf die neue Saison in Augsburg. Wir haben einiges gut zu machen und wollen eine gute Saison spielen.“

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!