Bestätigt: Eisbären Berlin verpflichten Bruno GervaisEhemaliger NHL-Verteidiger

Bruno Gervais im Trikot der Philadelphia Flyers - Foto: imagoBruno Gervais im Trikot der Philadelphia Flyers - Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Der Neue heißt Bruno Gervais, und ist in Deutschland kein Unbekannter. Während des NHL-Lock-outs absolvierte der 30-jährige neun Ligaspiele für den damaligen Zweitligisten Heilbronner Falken.

Gervais spielte zuletzt bei den Lake Erie Monsters in der AHL. Insgesamt bestritt der gebürtige Kanadier 418 Spiele in der NHL. Meist bei den New York Islanders, für die er fünf Spielzeiten in Folge aktiv war. Weitere Stationen waren die Tampa Bay Lightning und die Philadelphia Flyers. Sein letzter Einsatz in der "besten Liga der Welt" war am 11.April 2013.

„Mit Bruno Gervais haben wir einen sehr erfahrenen Verteidiger verpflichtet“, sagt der Sportliche Leiter der Eisbären, Stefan Ustorf. „Wir glauben, dass er als rechtsschiessender Spieler auf dem Eis sehr gut zu uns passt. Nachdem der Kontakt über Danny Brière zustande kam, sind wir davon überzeugt, dass er auch charakterlich eine Verstärkung für unser Team ist.“
Zum aktuellen Kader der Eisbären Berlin >>


Diskutiert mit uns über die Verpflichtung, unten in den Kommentaren!

Mehr Gerüchte? Schaut in unser DEL-Transfergeflüster!