Beschlossen: Baufpfusch in Augsburg wird durch Fan-Plan beseitigt!

Lesedauer: ca. 1 Minute

Dieses Gutachten bestätigt, dass - speziell bei Eishockeyspielen im Curt-Frenzel-Stadion - eine Stufensteigung von 25cm unbedenklich ist und damit der von Pantherfans initiierte und vom Architekturbüro Schlenker erarbeitete Alternativplan umgesetzt werden kann.

Dieses Gutachten wurde bereits mit Polizei, Rotem Kreuz, Bauordnungsamt, Feuerwehr und dem Ordnungsamt besprochen und die Genehmigung durch das Bauordnungsamt ist nun nur noch Formsache.

Unmittelbar nach Saisonende werden nun die Eisfläche abgetaut und die Banden entfernt und damit die Voraussetzungen für den geplanten Rückbau mit steileren Tribünen geschaffen. Dadurch werden die Zuschauer wieder näher an die Eisfläche heranrücken, die Straf- und Spielerbänke werden wieder einsehbar sein und die Eisfläche bleibt auf dem bisherigen Niveau.

In diesem Zusammenhang wird auch die Verrohrung der Eisfläche und der Kühltechnik auf den neuesten Stand gebracht.

Dieses zeitlich strenge Bauprogamm soll bis Mitte/Ende September umgesetzt werden, so dass zum geplanten DEL-Start am 16.09.2011 der Rückbau abgeschlossen ist.

Den Augsburger Panthern wird dann eine Zuschauerkapazität von ca. 5.000 Plätzen zur Verfügung stehen. Als kleine Entschädigung an die Fans ist die Stadt Augsburg bemüht, zusammen mit dem Architektenteam und der AGS bis zu diesem Zeitpunkt auch die Südseite und damit die Fankurve einzuhausen.

Panther Manager Max Fedra ist ein Stein vom Herzen gefallen: „Ich möchte mich bei allen bedanken, die zu diesem positiven Ergebnis beigetragen haben. Bei den Pantherfans, deren Aufschrei zu Beginn der Saison die Diskussion erst ins Rollen gebracht hat - allen voran Werner Gillmann und seinen Mitstreitern, die sich in einem Maß für ihr Stadion eingesetzt haben, das wohl bundesweit beispiellos ist. Mein spezieller Dank gilt auch Herrn Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl für sein unbürokratisches und zielorientiertes Handeln.“

Vizemeister mit Ausrufezeichen gegen den Titelverteidiger
München gewinnt 7:2 gegen Mannheim

Die Adler Mannheim verlieren nach einer enttäuschenden Leistung auch das zweite Heimspiel der Saison. München startet hingegen mit drei Siegen perfekt in die Saison ...

Angreifer spielt auch nächste Saison am Pulverturm
Sven Ziegler verlängert seinen Vertrag bei den Straubing Tigers

Der 25-jährige wird auch über die aktuelle Spielzeit 2019/2020 hinaus das Trikot der Straubing Tigers tragen....

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 1
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Zwei Tore des 17-jährigen John Jason Peterka gegen die DEG
Münchens Youngsters sorgen für Sechs-Punkte-Wochenende

​Sonntag, 15. September 2019, 16.30 Uhr: Zu dieser Zeit stand für die Red Bulls München das erste DEL-Heimspiel der Saison 2019/20 auf dem Programm. Der erste Gegner...

Overtime-Niederlage gegen die Augsburger Panther
Déjà-vu bei den Pinguinen: Krefeld verschenkt die Punkte drei und vier

​Die Krefeld Pinguine mussten sich am ersten DEL-Wochenende der Saison 2019/20 den Augsburger Panthern zu Hause mit 3:4 (2:1, 1:0, 0:2, 0:1) nach Verlängerung....

1:2-Niederlage nach Verlängerung
Adler Mannheim verlieren Heimauftakt gegen Kölner Haie

Die Kölner Haie erkämpfen sich mit dünnem Kader und fünf U23-Spielern zwei Punkte, während die Adler noch nicht in Meisterform sind....

DEL-Saison 2019/20: Wer wird Deutscher Meister?
Nur Mannheim oder München? Die neue DEL-Saison wird spannend

​Wenn man sie lässt, nennen die Clubs der DEL nur die Adler Mannheim und den EHC Red Bull München als Meisterkandidaten. Wir haben sie aber nicht gelassen – und dies...

DEL Liveticker - DEL2 Liveticker - Eishockey Liveticker
Hockeyweb-App - Die beste Eishockey Liveticker-App jetzt downloaden

Egal ob Zuhause, unterwegs, in der Eishalle oder in der Arena: mit der Hockeyweb - die Eishockey App hast du Deinen Lieblingssport immer in der Tasche....

Kooperation mit den Tölzer Löwen
Nationalspieler Daschner und Brandt verlängern langfristig bei Straubing Tigers

​Die Straubing Tigers konnte zwei deutsche Eckpfeiler über die Saison 2019/20 hinaus an sich binden: Die Verteidiger Stephan Daschner und Marcel Brandt haben ihre Ve...

Knieverletzung schwerer als gedacht
SERC-Verteidiger Simon Danner fällt länger aus

Kurz vor dem Start der neuen Saison in der DEL ist klar, dass der 32-Jährige längere Zeit ausfällt....

Bei optimalem Heilungsverlauf rund zehn Wochen Ausfallzeit
Lange Verletzungspause für Thomas Larkin

Der Adler-Verteidiger schoss Mannheim zur deutschen Meisterschaft und zog sich nun eine Rückenverletzung im Training zu....

"Absoluter Top-Trainer"
DEG verlängert Vertrag mit Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig

Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit ihrem Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. ...

DEL Hauptrunde

Freitag 20.09.2019
Eisbären Berlin Berlin
3 : 2
Kölner Haie Köln
Adler Mannheim Mannheim
2 : 7
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
4 : 5
Krefeld Pinguine Krefeld
Augsburger Panther Augsburg
3 : 4
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Iserlohn Roosters Iserlohn
1 : 4
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
5 : 4
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Sonntag 22.09.2019
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL