Bertuzzis Antrag verweigert

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Da mehrere europäische Vereine einen Transfer des kanadischen NHL-Spielers Todd Bertuzzi

(Vancouver Canucks) in Erwägung gezogen haben, nimmt der Eishockey-Weltverband (IIHF) dazu

wie folgt Stellung (Originaltext englisch): “Das IIHF-Council hat die Wechselwünsche mehrerer

europäischer Vereine in Sachen Todd Bertuzzi sorgfältig geprüft. Dem Council wurde berichtet, dass

an Bertuzzi, der von der NHL bestraft wurde und demgemäß für den Rest der Saison 2004 und

darüber hinaus nicht spielen darf (eine Zusammenkunft mit NHL-Commissioner Gary Bettman steht

noch aus), von einigen europäischen Klubs die Bitte herangetragen wurde, dort zu spielen. Da

Bertuzzi durch eine unfaire Aktion erhebliche Verletzungen seines Gegenspielers verursacht hat,

wird diese Tat als eine schwere Verfehlung, die dem Sport extrem schadet, angesehen. Herr Bertuzzi

wird daher auch mit einem Strafverfahren rechnen müssen.” In Übereinstimmung mit dem letzten

Paragraphen des IIHF-Statutes 15, entschied der IIHF-Council, Bertuzzis Antrag auf

Spielberechtigung für einen Verein innerhalb der IIHF solange zu verweigern, bis der Kriminalfall

angehört wurde und die kanadischen Gerichte ihr Urteil gesprochen haben. Teile des in Rede

stehenden Paragraphen Nr. 15 lauten wie folgt: “Der Council kann... den Antrag eines Spielers... auf

Spielberechtigung für einen IIHF-Verein verweigern, falls solch eine Beteiligung nach Meinung des

Council den Interessen des Sports diametral gegenübersteht.” Gemäß IIHF-Statuten steht es

Bertuzzi frei, das Schiedsgericht des Sports (Court of Arbitration for Sport [CAS]) in Lausanne

anzurufen.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sohn von Kapitän Frank Hördler wird lizensiert
Eisbären Berlin statten Eric Hördler und Maximilian Heim mit Verträgen aus

Die Eisbären Berlin haben Nachwuchsstürmer Eric Hördler unter Vertrag genommen. Der 17-jährige Angreifer ist der Sohn von Eisbären-Kapitän und -Rekordspieler Frank H...

Verteidiger spielte zuletzt in Ungarn für Fehérvár AV19
Joshua Atkinson wechselt zu den Bietigheim Steelers

Mit dem 29-jährigen kanadischen Verteidiger Joshua Atkinson besetzen die Schwaben eine weitere Kontingentstelle in der Defensive. Josh wechselt vom ungarischen ICEHL...

Der Goalie der Eisbären Berlin zu Gast im Instagram-Livestream
Tobias Ancicka: „Natürlich wünsche ich mir mehr Spielzeit, aber dafür müssen die Leistungen stimmen.“

Während einige Spieler der Eisbären Berlin gleich nach dem Gewinn der DEL-Meisterschaft zur Eishockey-Weltmeisterschaft nach Finnland reisten, können andere bereits ...

Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...