Bernie sagt: "Tschö!"

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Folgende Pressemitteilung erhielten wir von den Frankfurt Lions, die wir nur unwesentlich gekürzt weitergeben: “Bernie Johnston tritt von seiner Tätigkeit als Manager der Frankfurt Lions mit sofortiger Wirkung zurück. Bernie Johnston: ´Aufgrund der sportlichen Situation in der Saison 2002/2003 trete ich von meinem Amt als sportlicher Manager zurück und wünsche den Frankfurt Lions für die restliche Spielzeit viel Erfolg.´ Der Vertrag mit dem Trainer Lance Nethery wird um eine weitere Spielzeit, bis zur Saison 2003/2004, verlängert. Als neuer Kapitän der Mannschaft wird Paul Stanton, als seine Assistenten Collin Danielsmeier und Stewart Malgunas, berufen. Eine neue Stelle als Mannschaftsbetreuer außerhalb des sportlichen Bereichs wird in Kürze besetzt. Die Geschäftsführung der Frankfurt Lions erwartet ab sofort 100%igen Einsatz und Siegeswillen der Mannschaft. Sollte diese Einstellung bei einigen Spielern nicht erkennbar sein, so werden weitere Konsequenzen folgen.

Torhüter ist zwei Meter groß
Niko Hovinen verstärkt Goalie-Position der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben sich entschieden, einen weiteren Torhüter für die laufende Saison unter Vertrag zu nehmen. Vom finnischen Eliteliga-Club KalPa aus Kuopi...

Spieler des EHC Red Bull München bestritt sein 900. DEL-Spiel
Eder-Brüder glänzen beim Jubiläum von Yannic Seidenberg

​Er ist längst zu einer Koryphäe im deutschen Eishockey geworden und steht seinem Bruder schon lange in nichts mehr nach. Er ist ein Allrounder, ein Routinier und ei...

Hockeyweb zeigt die besten Szenen des vergangenen Wochenendes
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Paraden. Tolle Pässe. Tolle Tore. Wir wünschen viel Spaß. ...

Krefeld dreht in Nürnberg das Spiel, EHC Red Bull München besiegt Düsseldorf
Adler Mannheim im Höhenflug

DEG kassiert nach sieben Siegen am Stück die vierte Pleite in Folge. ...

Besser gespielt und doch verloren
Augsburger Panther entführen Sieg aus Straubing

Die Straubing Tigers spielen 60 Minuten Eishockey, zeigen Charakter, geben nie auf und verlieren am Ende doch mit 2:4 (0:2, 0:0, 2:2) gegen die Augsburger Panther. D...

Torhüter Patrick Klein und Kevin Poulin im Mittelpunkt
Starke Leistung der Krefeld Pinguine trotz Niederlage gegen Berlin

​Die Krefeld Pinguine unterlagen den Eisbären Berlin am Freitagabend mit 1:3 (1:1, 0:1, 0:1). Von den letzten fünf Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten, die al...

Center löste bei den Eisbären Berlin seinen Vertrag auf
Perfekt: Jason Jaspers zu den Grizzlys Wolfsburg!

Der Mittelstürmer erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag bis Saisonende. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!