Ben Smith führt Mannheim zu Erfolg gegen Straubing Hattrick des 32-Jährigen beim 4:1-Sieg

Die Adler Mannheim in der Hauptrunde gegen die Straubing Tigers. (picture alliance / foto2press )Die Adler Mannheim in der Hauptrunde gegen die Straubing Tigers. (picture alliance / foto2press )
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Mann des Spiels war Mannheims Stürmer Ben Smith, der mit drei Toren den 4:1-Heimsieg gegen Straubing sicherstellte. Der Matchwinner meinte nach dem Spiel: „Natürlich freut es mich, dass ich offensiv erfolgreich sein konnte, gerade, da ich zu Saisonbeginn etwas Probleme hatte. Wichtiger ist aber, dass wir gleich wieder einen Sieg nach der Niederlage vom Donnerstag feiern konnten.“ Ein zerfahrenes erstes Drittel mit zahlreichen Strafzeiten auf beiden Seiten ließen nur wenig Spielfluss aufkommen. Die beste Chance dabei hatten die Gäste aus Straubing, als diese in doppelter Überzahl jedoch knapp scheiterten. Besser machten es dann aber die Adler, als Smith (17.) im Powerplay seinen ersten Treffer zum 1:0-Pausenstand erzielte. Straubing kam zum zweiten Drittel stark aus der Kabine, drängte auf den Ausgleich und verdiente sich diesen in Person von Andreas Eder in der 25. Spielminute zum 1:1. Die erneute Führung der Adler bescherte Smith (30.) mit seinem zweiten Tor, als Straubing in doppelter Unterzahl agierte. Mit diesem Spielstand ging es dann in die zweiten Pause. Im Schlussabschnitt wollte Mannheim die frühe Vorentscheidung herbeiführen, scheiterte jedoch immer wieder am gut aufgelegen Tigers-Torhüter Matt Robson (23 Paraden), der zunächst Straubing im Spiel halten konnte. Gut fünf Minuten vor Ende fälschte Markus Eisenschmid einen Schuss von David Wolf zum vorentscheidenden 3:1 ab. Als Robson seinen Kasten zugunsten eines sechsten Feldspielers geräumt hatte, vollendete Ben Smith seinen Hattrick in das verwaiste Tor zum 4:1-Endstand. Mannheim bleibt damit Tabellenführer der Gruppe Süd, während Straubing auf dem sechsten Platz liegend den Abstand auf das Mittelfeld nicht verkürzen konnte. „Wir hatten uns vorgenommen, sofort wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren“, sprach Adler-Trainer Pavel Gross. „Das ist uns letztlich gelungen. Ich bin mit dem Einsatz und der Einstellung meiner Mannschaft zufrieden. Wir wussten, dass uns kein einfaches Spiel erwartet.“

Tore: 1:0 (16:20) Ben Smith (Matthias Plachta, Joonas Lehtivuori / PP1), 1:1 (24:06) Andreas Eder (Marco Baßler, Marcel Brandt), 2:1 (29:59) Ben Smith (Matthias Plachta, Markus Eisenschmid / PP2), 3:1 (55:07) Markus Eisenschmid (David Wolf, Mark Katic), 4:1 (58:33) Ben Smith (Thomas Larkin, Nico Krämmer / EN)

Strafminuten: Mannheim 6, Straubing 16


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Düsseldorfer EG ergattert volle Punktzahl
EHC Red Bull München kassiert dritte Niederlage in Folge

​Familientag in München, dazu das Bruder-Duell auf dem Eis (Andreas Eder, EHC und Tobias Eder, DEG) und Autogrammstunde sowie Eisfußball nach dem Spiel. Das Rahmenpr...

Die DEL am Sonntag
Iserlohn Roosters schießen Meister Eisbären Berlin aus dem Playoff-Rennen

​Mit einem Punktequotienten von 1,24 wird es sicherlich sehr schwierig, in die Playoffs zu kommen. Nach der 1:4-Niederlage im Schlüsselspiel gegen die Iserlohn Roost...

Overtime-Sieg gegen die Augsburger Panther
Stephen MacAulay erzielt drei Tore für die Düsseldorfer EG

​In der Deutschen Eishockey-Liga führten die Augsburger Panther bei der Düsseldorfer EG schon mit 4:2 – doch am Ende stand ein 5:4 (1:1, 1:2, 2:1, 1:0)-Sieg der rhei...

Die DEL am Freitag
Eisbären Berlin erleiden Rückschlag im Kampf um die Playoffs

​Am 47. Spieltag wurde die Aufholjagd der Eisbären Berlin in Richtung Playoff-Ränge erstmal gestoppt. Nach zuletzt fünf Siegen in Folge kassierte der Meister eine 3:...

Augsburg setzt sich in Frankfurt durch
Eisbären Berlin feiern vierten Sieg in Folge

​Die Augsburger Panther drehen einen Zwei-Tore-Rückstand gegen die Löwen Frankfurt noch zum Sieg. Die Eisbären Berlin feiern den vierten Sieg in Folge beim 4:1 gegen...

Rheinländer gewinnen mit 2:1
Düsseldorfer EG und Fischtown Pinguins Bremerhaven tauschen Tabellenplätze

​Die Düsseldorfer EG besiegt die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 2:1 (1:0, 1:1, 0:0) und übernimmt damit den fünften Platz von den Norddeutschen....

Die DEL am Dienstag
Kölner Haie drehen 0:3 gegen Iserlohn Roosters

​Mit dem 46. Spieltag biegt die DEL-Saison in das letzte Viertel der Saison ein. Somit wird auch der Kampf um die Play-off-Plätze immer heißer. Mit 3:0 führten die I...

Vorletzte Kontingentstelle besetzt
Verteidiger Carl Neill wechselt zu den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings verpflichten mit Carl Neill einen kanadischen Rechtsschützen für die Verteidigerposition. Der 26-Jährige kommt vom slowenischen ICEHL-Cl...

DEB-Pokal der Frauen
ERC Ingolstadt sichert sich den Pokalsieg

​Am vergangenen Wochenende, 21. und 22. Januar, fand im Bundesstützpunkt in Füssen nach 2018 wieder das Final-Four-Turnier um den DEB-Pokal der Frauen statt. Hier si...

DEL Hauptrunde

Sonntag 29.01.2023
EHC Red Bull München München
4 : 5
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
2 : 1
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Iserlohn Roosters Iserlohn
4 : 1
Eisbären Berlin Berlin
Bietigheim Steelers Bietigheim
4 : 5
Adler Mannheim Mannheim
Kölner Haie Köln
2 : 1
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
0 : 5
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Löwen Frankfurt Frankfurt
2 : 5
Straubing Tigers Straubing
Donnerstag 02.02.2023
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Freitag 03.02.2023
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter