Ben Smith führt Mannheim zu Erfolg gegen Straubing Hattrick des 32-Jährigen beim 4:1-Sieg

Die Adler Mannheim in der Hauptrunde gegen die Straubing Tigers. (picture alliance / foto2press )Die Adler Mannheim in der Hauptrunde gegen die Straubing Tigers. (picture alliance / foto2press )
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Mann des Spiels war Mannheims Stürmer Ben Smith, der mit drei Toren den 4:1-Heimsieg gegen Straubing sicherstellte. Der Matchwinner meinte nach dem Spiel: „Natürlich freut es mich, dass ich offensiv erfolgreich sein konnte, gerade, da ich zu Saisonbeginn etwas Probleme hatte. Wichtiger ist aber, dass wir gleich wieder einen Sieg nach der Niederlage vom Donnerstag feiern konnten.“ Ein zerfahrenes erstes Drittel mit zahlreichen Strafzeiten auf beiden Seiten ließen nur wenig Spielfluss aufkommen. Die beste Chance dabei hatten die Gäste aus Straubing, als diese in doppelter Überzahl jedoch knapp scheiterten. Besser machten es dann aber die Adler, als Smith (17.) im Powerplay seinen ersten Treffer zum 1:0-Pausenstand erzielte. Straubing kam zum zweiten Drittel stark aus der Kabine, drängte auf den Ausgleich und verdiente sich diesen in Person von Andreas Eder in der 25. Spielminute zum 1:1. Die erneute Führung der Adler bescherte Smith (30.) mit seinem zweiten Tor, als Straubing in doppelter Unterzahl agierte. Mit diesem Spielstand ging es dann in die zweiten Pause. Im Schlussabschnitt wollte Mannheim die frühe Vorentscheidung herbeiführen, scheiterte jedoch immer wieder am gut aufgelegen Tigers-Torhüter Matt Robson (23 Paraden), der zunächst Straubing im Spiel halten konnte. Gut fünf Minuten vor Ende fälschte Markus Eisenschmid einen Schuss von David Wolf zum vorentscheidenden 3:1 ab. Als Robson seinen Kasten zugunsten eines sechsten Feldspielers geräumt hatte, vollendete Ben Smith seinen Hattrick in das verwaiste Tor zum 4:1-Endstand. Mannheim bleibt damit Tabellenführer der Gruppe Süd, während Straubing auf dem sechsten Platz liegend den Abstand auf das Mittelfeld nicht verkürzen konnte. „Wir hatten uns vorgenommen, sofort wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren“, sprach Adler-Trainer Pavel Gross. „Das ist uns letztlich gelungen. Ich bin mit dem Einsatz und der Einstellung meiner Mannschaft zufrieden. Wir wussten, dass uns kein einfaches Spiel erwartet.“

Tore: 1:0 (16:20) Ben Smith (Matthias Plachta, Joonas Lehtivuori / PP1), 1:1 (24:06) Andreas Eder (Marco Baßler, Marcel Brandt), 2:1 (29:59) Ben Smith (Matthias Plachta, Markus Eisenschmid / PP2), 3:1 (55:07) Markus Eisenschmid (David Wolf, Mark Katic), 4:1 (58:33) Ben Smith (Thomas Larkin, Nico Krämmer / EN)

Strafminuten: Mannheim 6, Straubing 16


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...