Bei Strafzeiten wird Jeff Tomlinson ärgerlich

Lesedauer: ca. 1 Minute

Ganz so einfach wollte es sich Trainer Jeff Tomlinson dann allerdings nicht machen. Der 40-Jährige glaubt weder an Angstgegner noch an Zahlenspielereien. Für Tomlinson zählt nur, was sein geschultes Auge sieht und das hat ihm in der Kurpfalz nicht gefallen. „Mich frustriert nicht, dass wir verloren haben, sondern wie wir verloren haben. Es gab einfach zu viele Strafzeiten gegen uns und so etwas ist immer ein Zeichen dafür, wie eine Mannschaft drauf ist.“ Was Tomlinson meint, ist die fehlende Konzentration, mit der sein Team in Mannheim auftrat. Geschuldet vielleicht der Tatsache, mit den davor errungenen vier Heimsiegen in Folge den größten Schritt in Richtung der direkten Qualifikation für die Play-offs schon gemacht zu haben. „Das darf keine Entschuldigung sein. Die Einstellung muss immer stimmen. Sonst machen wir uns das Leben selber schwer“, sagte Verteidiger Marian Bazany, der stets zu den selbstkritischsten Spielern gehört.

Tomlinson warnt vor den Folgen von Strafzeiten

Heute (19.30 Uhr, Rather Dome) gegen die Nürnberg Ice Tigers fordert Tomlinson daher eindringlich die Rückkehr zu den zuvor bewiesenen Tugenden. Zumal ein Spiel wie das in Mannheim auch psychologische Folgen haben kann. „Wenn wir häufig Unterzahl spielen müssen, dann kostet das nicht nur Kraft. Es kommen ja auch einige Spieler in diesen Situationen nicht zum Einsatz. Das bringt uns aus dem Rhythmus und frustriert dazu die Spieler, die nur auf der Bank sitzen“, erklärt Tomlinson.

Heute treffen böse Spieler auf trotzige Spieler


Dabei hat die DEG in dieser Saison bislang die wenigsten Strafminuten kassiert. „Das ist sehr wichtig, weil wir in Unterzahl nicht zu den besten gehören“, sagt Manager Nethery, der wie Tomlinson die Disziplin für einen wichtigen Schlüssel zum Erfolg in den Play-offs ansieht. Für die will sich die DEG die bestmögliche Ausgangsposition erkämpfen und deshalb soll es heute eine Antwort auf Mannheim geben. „Aus jeder Niederlage lässt sich lernen. Gute Mannschaften sind daran zu erkennen, dass sie sofort zurückkommen. Wir werden dieses Spiel so angehen, als wenn es das letzte der Saison wäre“, sagt Marian Bazany. Gegner Nürnberg ist in dieser Saison schon dreimal von der DEG besiegt worden. „Die sind böse und wir sind trotzig. Das wird ein interessantes Spiel“, sagt Jeff Tomlinson. Und hofft, dass es wie immer ausgeht.

Vizemeister mit Ausrufezeichen gegen den Titelverteidiger
München gewinnt 7:2 gegen Mannheim

Die Adler Mannheim verlieren nach einer enttäuschenden Leistung auch das zweite Heimspiel der Saison. München startet hingegen mit drei Siegen perfekt in die Saison ...

Angreifer spielt auch nächste Saison am Pulverturm
Sven Ziegler verlängert seinen Vertrag bei den Straubing Tigers

Der 25-jährige wird auch über die aktuelle Spielzeit 2019/2020 hinaus das Trikot der Straubing Tigers tragen....

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 1
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Zwei Tore des 17-jährigen John Jason Peterka gegen die DEG
Münchens Youngsters sorgen für Sechs-Punkte-Wochenende

​Sonntag, 15. September 2019, 16.30 Uhr: Zu dieser Zeit stand für die Red Bulls München das erste DEL-Heimspiel der Saison 2019/20 auf dem Programm. Der erste Gegner...

Overtime-Niederlage gegen die Augsburger Panther
Déjà-vu bei den Pinguinen: Krefeld verschenkt die Punkte drei und vier

​Die Krefeld Pinguine mussten sich am ersten DEL-Wochenende der Saison 2019/20 den Augsburger Panthern zu Hause mit 3:4 (2:1, 1:0, 0:2, 0:1) nach Verlängerung....

1:2-Niederlage nach Verlängerung
Adler Mannheim verlieren Heimauftakt gegen Kölner Haie

Die Kölner Haie erkämpfen sich mit dünnem Kader und fünf U23-Spielern zwei Punkte, während die Adler noch nicht in Meisterform sind....

DEL-Saison 2019/20: Wer wird Deutscher Meister?
Nur Mannheim oder München? Die neue DEL-Saison wird spannend

​Wenn man sie lässt, nennen die Clubs der DEL nur die Adler Mannheim und den EHC Red Bull München als Meisterkandidaten. Wir haben sie aber nicht gelassen – und dies...

DEL Liveticker - DEL2 Liveticker - Eishockey Liveticker
Hockeyweb-App - Die beste Eishockey Liveticker-App jetzt downloaden

Egal ob Zuhause, unterwegs, in der Eishalle oder in der Arena: mit der Hockeyweb - die Eishockey App hast du Deinen Lieblingssport immer in der Tasche....

Kooperation mit den Tölzer Löwen
Nationalspieler Daschner und Brandt verlängern langfristig bei Straubing Tigers

​Die Straubing Tigers konnte zwei deutsche Eckpfeiler über die Saison 2019/20 hinaus an sich binden: Die Verteidiger Stephan Daschner und Marcel Brandt haben ihre Ve...

Knieverletzung schwerer als gedacht
SERC-Verteidiger Simon Danner fällt länger aus

Kurz vor dem Start der neuen Saison in der DEL ist klar, dass der 32-Jährige längere Zeit ausfällt....

Bei optimalem Heilungsverlauf rund zehn Wochen Ausfallzeit
Lange Verletzungspause für Thomas Larkin

Der Adler-Verteidiger schoss Mannheim zur deutschen Meisterschaft und zog sich nun eine Rückenverletzung im Training zu....

"Absoluter Top-Trainer"
DEG verlängert Vertrag mit Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig

Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit ihrem Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. ...

DEL Hauptrunde

Freitag 20.09.2019
Eisbären Berlin Berlin
3 : 2
Kölner Haie Köln
Adler Mannheim Mannheim
2 : 7
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
4 : 5
Krefeld Pinguine Krefeld
Augsburger Panther Augsburg
3 : 4
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Iserlohn Roosters Iserlohn
1 : 4
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
5 : 4
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Sonntag 22.09.2019
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL