Bei den Capitals wird die Luft wird immer dünner

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Berlin Capitals steht scheinbar kurz vor dem Aus. Sowohl Mitarbeiter der Geschäftsstelle als auch der Großteil der Spieler der finanziell stark angeschlagenen Berlin Capitals GmbH haben einen Antrag auf Insolvenz

gestellt.

Trainer Gunnar Leidborg hat bereits Konsequenzen gezogen und

wechselt nach Ende dieser Saison zu den Kassel Huskies. Neu-Geschäftsführer

Torsten Weck beteuert zwar immer wieder, das 1,5 Mio Euro auf einen Speerkonto

bereitliegen, aber bislang ist noch keine Zahlung aus der von

Hauptgesellschafter Egon Banghardt vor Saisonbeginn erteilten Patronatserklärung

an die DEL GmbH erfolgt. Einen Aufschub stellte DEL-Geschäftsführer Gernot

Tripcke am Donnerstag den Caps dennoch in Aussicht: "Wenn die Capitals

finanziell dazu in der Lage sind die restlichen Saisonspiele zu bestreiten,

können Sie die Saison zu Ende spielen. Für den nächsten Winter stellte er den

Charlottenburgern bei der Lizenzprüfung allerdings strenge Kontrollen in

Aussicht. Banghard hatte vor Saisonbeginn bei der DEL angesichts der erst in

letzter Minute erhaltenen Lizenz eine Patronatserklärung hinterlegen müssen, um

bei eventuell auftretenden Engpässen damit die finanziellen Löcher zu

stopfen. Die Capitals selbst sehen den weiteren Saisonverlauf jedoch als

gesichert an.


Bei den Fans brodelt es bereits seit einiger Zeit. Selbst unter

den "hartgesottenen" Fanclubmitgliedern ist die Stimmung umgeschlagen: "Die

Herren da oben haben es geschafft, daß unser Interesse für diesen Club auf

weniger als den Nullpunkt gesunken ist. Sicher werde wir es bedauern, wenn wir

kein DEL-Eishockey in der Deutschlandhalle mehr sehen können. Und sicher ist

auch die Regionalliga kein Ersatz für Eishockey auf DEL-Niveau, doch die Young

Caps haben es verdient, daß sie weiterbestehen. Hingegen habe ich nicht die

geringste Lust mehr, darum zu bangen, daß die GmbH überlebt."

Bericht von Hockeyweb.de-Partner Radio Eiskalt

Nach über 900 DEL-Spielen
Christoph Ullmann beendet seine Karriere zum Saisonende

​Mit dem Ende der DEL-Saison 2019/20 hängt Christoph Ullmann seine Schlittschuhe an den Nagel. Diesen Entschluss fasste der 36-jährige Stürmer der Augsburger Panther...

Top-Wettquoten, Statistiken und Infos
Spieltagsvorschau für den 27. Spieltag der DEL

Am Sonntag den 15.12. kommt es zum 27. Spieltag der DEL mit einigen spannenden Spielen. Besonders freuen dürfen sich die Fans auf die Final-Revanche zwischen München...

Shootout-Sieg in Ingolstadt
Brandon Buck entscheidet Derby für Nürnberg

Ausgerechnet der Ex-Panther sorgt mit zwei bemerkenswert cool verwandelten Penalties für die Entscheidung in einem rasanten bayrisch-fränkischen Derby....

3:0-Erfolg gegen aufopferungsvoll kämpfenden Tabellenletzten
Adler Mannheim mit Arbeitssieg gegen Schwenningen

Der Sieg der Adler Mannheim wird von einer schweren Verletzung des Schwenningers Thuresson überschattet. Johan Gustafsson mit drittem Saison-Shutout....

Verteidiger kam im Sommer aus Duisburg
Erik Buschmann verlängert vorzeitig bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den Vertrag mit Verteidiger Erik Buschmann vorzeitig bis zum Ende der Saison 2021/22 verlängert. ...

"Keine einfache Entscheidung"
Stefan Ustorf und die Eisbären Berlin gehen getrennte Wege

Stefan Ustorf und die Eisbären Berlin gehen zukünftig getrennte Wege....

Französischer Nationalspieler bleibt zwei weitere Jahre
Grizzlys Topscorer Anthony Rech verlängert bis 2022

Den Grizzlys Wolfsburg ist es gelungen, den Vertrag mit ihrem Topscorer Anthony Rech (27) vorzeitig um zwei weitere Jahre zu verlängern. Der französische Nationalspi...

Panther verpflichten Iserlohns Top-Scorer
ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Brett Findlay

Der Stürmer kommt vom Ligakonkurrenten Iserlohn Roosters und war bei den Sauerländern der Topscorer....

Brandon Reid muss gehen
Trainerwechsel bei den Krefeld Pinguinen

Nach der 2:3-Niederlage gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die Verantwortlichen der Krefeld Pinguine reagiert und sich von Trainer Brandon Reid getrennt....

Bremerhaven gewinnt das Duell der Pinguine
Pinguins wieder siegreich in Krefeld

​Im Duell der Artgenossen gewannen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 3:2 (1:1, 2:0, 0:1) bei den Krefeld Pinguinen. ...

Schlimme Nachrichten aus Köln
Trauer um Eishockey-Fan

​Der Spielabbruch in der Deutschen Eishockey-Liga vom vergangenen Sonntag wird noch trauriger. Wie die Kölner Haie auf ihre Facebook-Seite bekanntgeben, haben sich d...

Eisbären bangen um Abwehrduo
Einsatz gegen die DEG von Ramage und McKiernan fraglich

Die Eisbären Berlin empfangen am Donnerstag (12.12.) um 19:30 Uhr die Düsseldorfer EG in der Mercedes-Benz Arena Berlin. Der Einsatz der heute im Training fehlenden ...

DEL Hauptrunde

Sonntag 15.12.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Kölner Haie Köln
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Straubing Tigers Straubing
Dienstag 17.12.2019
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
EHC Red Bull München München
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Mittwoch 18.12.2019
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Augsburger Panther Augsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL