Bei den Capitals wird die Luft wird immer dünner

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Berlin Capitals steht scheinbar kurz vor dem Aus. Sowohl Mitarbeiter der Geschäftsstelle als auch der Großteil der Spieler der finanziell stark angeschlagenen Berlin Capitals GmbH haben einen Antrag auf Insolvenz

gestellt.

Trainer Gunnar Leidborg hat bereits Konsequenzen gezogen und

wechselt nach Ende dieser Saison zu den Kassel Huskies. Neu-Geschäftsführer

Torsten Weck beteuert zwar immer wieder, das 1,5 Mio Euro auf einen Speerkonto

bereitliegen, aber bislang ist noch keine Zahlung aus der von

Hauptgesellschafter Egon Banghardt vor Saisonbeginn erteilten Patronatserklärung

an die DEL GmbH erfolgt. Einen Aufschub stellte DEL-Geschäftsführer Gernot

Tripcke am Donnerstag den Caps dennoch in Aussicht: "Wenn die Capitals

finanziell dazu in der Lage sind die restlichen Saisonspiele zu bestreiten,

können Sie die Saison zu Ende spielen. Für den nächsten Winter stellte er den

Charlottenburgern bei der Lizenzprüfung allerdings strenge Kontrollen in

Aussicht. Banghard hatte vor Saisonbeginn bei der DEL angesichts der erst in

letzter Minute erhaltenen Lizenz eine Patronatserklärung hinterlegen müssen, um

bei eventuell auftretenden Engpässen damit die finanziellen Löcher zu

stopfen. Die Capitals selbst sehen den weiteren Saisonverlauf jedoch als

gesichert an.


Bei den Fans brodelt es bereits seit einiger Zeit. Selbst unter

den "hartgesottenen" Fanclubmitgliedern ist die Stimmung umgeschlagen: "Die

Herren da oben haben es geschafft, daß unser Interesse für diesen Club auf

weniger als den Nullpunkt gesunken ist. Sicher werde wir es bedauern, wenn wir

kein DEL-Eishockey in der Deutschlandhalle mehr sehen können. Und sicher ist

auch die Regionalliga kein Ersatz für Eishockey auf DEL-Niveau, doch die Young

Caps haben es verdient, daß sie weiterbestehen. Hingegen habe ich nicht die

geringste Lust mehr, darum zu bangen, daß die GmbH überlebt."

Bericht von Hockeyweb.de-Partner Radio Eiskalt

Mannheimer Revanche
Deutliche Niederlage für die Krefeld Pinguine

​In der DEL kassierten die Krefeld Pinguine eine deutliche 1:6 (0:2, 0:3, 1:1)-Niederlage gegen die Adler Mannheim. ...

Ersatz für Ville Koistinen
Steven Seigo wechselt zum ERC Ingolstadt

Der 29-Jährige Kanadier kommt vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport an die Donau und verfügt bereits über DEL-Erfahrung....

Erlöse für Eltern-Kind-Projekt e.V.
Planegger Freiluftderby Männer gegen Frauen geht in dritte Runde

​Kann ein Eishockeyspiel spannend sein, bei dem die Nummer 1 schon vor dem Spiel feststeht? Für das dritte Derby zwischen dem dem Frauen-Bundesligisten ESC Planegg u...

Finne kehrt in sein Heimatland zurück
Ville Koistinen verlässt den ERC Ingolstadt

Der ERC Ingolstadt und Ville Koistinen haben sich in beidseitigem Einvernehmen auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt....

Nach der Trennung im Dezember
Wild Wings lösen Vertrag mit Paul Thompson auf

Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Ex-Trainer Paul Thompson aufgelöst....

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 16!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Spendenaktion für Tjalf Caesar ein Erfolg
Grizzlys Wolfsburg spenden 4.500 Euro an Familie Caesar

Es ist eine tolle Summe zusammengekommen, mit der die Grizzlys Wolfsburg den schwer verunglückten Eishockeyspieler Tjalf Caesar zumindest finanziell unterstützen kön...

Sieg nach 0:2-Rückstand
ERC Ingolstadt dreht und Sechs-Punkte-Spiel und gewinnt gegen Düsseldorfer EG

In dreieinhalb Minuten drehen die Schanzer ihr Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Düsseldorf. Ein Wechselfehler und ein Glücksschuss leiten die Wende zugunsten...

4:1 gegen die Kölner Haie
Arbeitssieg für Red Bulls München

​Nach der geringen Punkteausbeute für die Red Bulls München am vergangenen Wochenende wollten die Gastgeber eben diese wieder in die Höhe schrauben und zwar schon be...

Panther halten ihren Goalie
Olivier Roy bleibt in Augsburg

​Kurz nach dem Jahreswechsel können die Augsburger Panther eine wichtige Personalentscheidung vermelden. Mit der Vertragsverlängerung von Olivier Roy hat der DEL-Clu...

Stürmer kommt nach Nürnberg
Jack Skille verstärkt die Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben sich für den Kampf um die DEL-Play-offs noch einmal verstärkt: Der US-amerikanische Stürmer Jack Skille hat einen Vertrag bis zum E...

Doppelauswärtswochenende am Rhein für die Eisbären

Das Eisbären-Team reist am morgigen Freitag ins Rheinland, um in Düsseldorf (Freitag, 19:30 Uhr, ISS Dome) und Köln (Sonntag, 14 Uhr, Lanxess Arena) zwei Auswärtsspi...

DEL Hauptrunde

Sonntag 19.01.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Straubing Tigers Straubing
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL