Beenden die Haie die Serie ?

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem Duell gegen einen Konkurrenten um einen Play-off-Platz beginnt für den Kölner EC das Jahr 2006. Die Haie treten am morgigen Dienstag (Beginn: 19.30 Uhr) in der Kölnarena gegen die Frankfurt Lions an. Der Meister aus dem Jahr 2004 belegt derzeit Rang 9 der Tabelle, hat aber weniger Spiele als die meisten anderen Klubs absolviert. Die Haie, die zuletzt zwei Spiele im Penaltyschießen verloren (gegen Krefeld und Hamburg) und derzeit Tabellenrang 3 belegen, wollen eine Serie gegen die Hessen beenden, denn in den bisherigen drei Aufeinandertreffen zwischen Köln und Frankfurt siegte in dieser Saison jeweils die Auswärtsmannschaft. Die Zach-Schützlinge unterlagen in der Kölnarena im September mit 0:1, gewannen aber zwei Mal bei der Truppe von Cheftrainer Rich Chernomaz 3:1 bzw. 2:1. Das Match wird direkt vom Fernsehsender „Premiere“ übertragen.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL