Autogrammstunde mit Lindsay

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der KEC will seine Siegesserie nach zuletzt fünf Erfolgen hintereinander am kommenden Sonntag in eigener Halle ausbauen. Gegner in der Kölnarena ist kein geringerer als der Deutsche Meister. Das Match gegen Berlin beginnt um 14.30 Uhr. So sehr die Haie auf einen Ausbau des positiven Laufes hoffen, so sehr wünschen sie sich das Ende einer anderen Serie: Die Eisbären gewannen die letzten neun Duelle gegen die Domstädter. Im ersten Aufeinandertreffen in dieser Spielzeit siegte die Truppe von Cheftrainer Pierre Pagé in der Hauptstadt Ende September mit 4:3 n.P. Bei den Haien fehlt weiterhin Stürmer Alex Hicks. Dagegen zeigt sich Neuzugang Bill Lindsay nach seiner Premiere am gestrigen Donnerstag in Duisburg erstmals in eigener Halle. Für das letzte Sonntag-Heimspiel des KEC bis Ende Januar 2006 gibt es noch RheinEnergie Familientickets: Vier Karten im Oberrang (zwei Erw., zwei Kinder bis 18) zum Gesamtpreis von nur 33 statt 55,40 Euro. - Für Haie-Fans ist der Besuch am heutigen Freitag im Kölner Cinedom (Im Mediapark) Pflicht. Dort findet von 19.00 bis 20.00 Uhr eine große Autogrammstunde mit den Cracks Bill Lindsay, Brad Schlegel, Paul Traynor, Stéphane Julien, Jeremy Adduono, Ivan Ciernik, Dave McLlwain und Jean-Yves Roy statt. - Die Haie-Traditionsmannschaft läuft am Wochenende (Freitag+Samstag) beim 2. Lothar Kremershof Cup in Krefeld auf. Mit dabei in den Duellen gegen Düsseldorf, Krefeld und Schwenningen ist Ex-Hai, Stanley Cup-Gewinner und Nationalmannschafts-Co-Trainer Uwe Krupp. Im Rahmen des Turniers findet außerdem ein Show-Spiel der „Hansons“ (bekannt aus dem Eishockey-Kultfilm „Schlappschuss“) statt.

Abschied aus der DEL
Servus, Greile: ERCI-Legende wechselt im kommenden Sommer nach Deggendorf

Eine Ära geht im kommenden Frühjahr zu Ende: ERC-Rekordspieler Thomas Greilinger wird am Saisonende von der großen Bühne der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abtreten....

30-jähriger Kanadier wechselt aus Pardubice an die Aller
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Jeremy Welsh

​Die Grizzlys Wolfsburg haben aufgrund der weiterhin zahlreichen und auch langfristigen Verletzungen reagiert und mit Jeremy Welsh (30) einen Center mit DEL-Erfahrun...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 12
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns in den Top 10 Highlights zu sehen....

Totgeglaubte leben länger
Straubing Tigers entreißen Nürnberg sicheren Sieg

Die Straubing Tigers haben in einer Mischung aus Willen und Kraftakt die Thomas Sabo Ice Tigers mit 6:5 (2:2, 0:2, 3:1, 1:0) nach Penaltyschießen geschlagen. Dabei s...

Vorweihnachtliche Geschenkverteilungsaktion in Krefeld
Kölner Haie gewinnen das Derby bei den Krefeld Pinguinen

In der Deutschen Eishockey-Liga unterlagen die Krefeld Pinguine den Kölner Haien im Derby mit 4:5 (1:1, 2:3, 1:1)....

Pavel Gross: „Hätte heute auch Eintritt bezahlt“
Adler Mannheim gewinnen torarmes Topspiel in München

​Es ist das Duell, worauf sämtliche Fans aus München und Mannheim schon seit Wochen hin fieberten: das Spiel des Tabellenzweiten, der Red Bulls München, gegen den Ta...

Vier Wochen Pause
Adler Mannheim: Verletzungspause für Tommi Huhtala

​Die Adler Mannheim müssen rund vier Wochen auf Angreifer Tommi Huhtala verzichten. Der 31-jährige Finne zog sich am Freitag im Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG e...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!