Augsburger Panther verstärken Offensive mit Colin CampbellKanadier kommt von den Vienna Capitals

Colin Campbell kommt von den Vienna Capitals. (picture alliance / HERBERT NEUBAUER / APA / picturedesk.com | HERBERT NEUBAUER)Colin Campbell kommt von den Vienna Capitals. (picture alliance / HERBERT NEUBAUER / APA / picturedesk.com | HERBERT NEUBAUER)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wien war in der Saison 2020-21 die erste Europastation für Colin Campbell. 24 Spiele absolvierte der 185 cm große und 94 kg schwere Rechtsschütze für die Capitals. Mit 13 Toren und 14 Vorlagen wusste er ohne große Eingewöhnungszeit offensiv sofort zu überzeugen. Sein Schnitt von 1,13 Scorerpunkten pro Hauptrundenspiel zählte dabei zu den besten Werten der gesamten Liga.

Vor seinem Wechsel in die österreichische Bundeshauptstadt bestritt Campbell von 2013 bis 2020 für die Grand Rapids Griffins und Colorado Eagles sieben Spielzeiten in der American Hockey League. Insgesamt 412 AHL-Spiele mit 54 Toren, 80 Assists und einem Plus-Minus-Wert von +43 stehen dabei in der Statistik des 30-jährigen Kanadiers, der gebürtig aus Toronto, Ontario stammt. 2017 gewann er mit Grand Rapids, dem Farmteam der Detroit Red Wings, den Calder Cup. In seiner Zeit in der AHL erarbeitete sich Campbell einen Ruf als ausgezeichneter Zwei-Wege-Stürmer und starker Unterzahlspieler.

Panthercoach Mark Pederson über den ersten neuen Importspieler: „Colin Campbell war in der letzten Saison einer der stärksten Importspieler in Österreich. Er ist physisch stark, verfügt über einen guten Abschluss und arbeitet auch defensiv hart. Zudem kann er sowohl als Außen- als auch Mittelstürmer eingesetzt werden. Dass er Rechtsschütze ist, gibt uns in der Offensive zusätzliche Optionen. Wir sind sehr glücklich, dass sich Colin für ein Engagement in Augsburg entschieden hat.“

Colin Campbell wird Anfang August in Augsburg eintreffen und die Saisonvorbereitung mit seinen neuen Kollegen aufnehmen. Für die Panther wird er dann mit der Rückennummer 77 auflaufen.


Mit dem PENNY Eishockey Ticket Abstauber hast du die Chance Tickets für das Spiel deiner Wahl zu gewinnen. Jetzt mitmachen und Tickets abstauben!​ 
Ice Tigers haben bessere Chancenverwertung
Bietigheim Steelers verlieren Auswärtsspiel in Nürnberg

​Zum Auswärtsspiel nach Nürnberg reisten die Bietigheim Steelers mit ihrem Interimstrainer Fabian Dahlem, nachdem sie sich zuvor von ihrem Headcoach Daniel Naud getr...

Sieben-Tore-Spektakel gegen Iserlohn
Kölner Haie feiern Torfestival am ersten Advent

​6:5 nach Verlängerung, 3:7, 4:3, 2:3 nach Verlängerung und 4:5 – so lauteten die letzten fünf Ergebnisse zwischen den Kölner Haien und den Iserlohn Roosters. Mit ei...

Düsseldorfer EG gleicht spät aus
Eisbären Berlin ergattern zwei Punkte im Abstiegskampf

​Vor dem Spiel gab es Gerüchte, dass Tobias Eder von der Düsseldorfer EG wahrscheinlich in der kommenden Spielzeit beim Gegner Eisbären Berlin unter Vertrag stehen w...

Die DEL am Sonntag
Adler Mannheim treffen mit der Schlusssirene zum Sieg

​Die Adler Mannheim haben es am Sonntag in der Deutschen Eishockey-Liga besonders dramatisch gemacht. Zudem zeigten sich die Augsburger Panther und die Kölner Haie m...

Erlebe die PENNY DEL live in der Arena
PENNY Eishockey Ticket Abstauber

Hockeyweb und PENNY schicken dich zu einem PENNY DEL Spiel deiner Wahl. Einfach auf den Link klicken und beim PENNY Eishockey Ticket Abstauber teilnehmen!...

Noch kein Nachfolger
Bietigheim Steelers trennen sich von Daniel Naud

​Die Verantwortlichen der Bietigheim Steelers haben die Entscheidung getroffen, die Zusammenarbeit mit Trainer Daniel Naud mit sofortiger Wirkung zu beenden....

Augsburger Panther gewinnen mit 2:0
Kein Tor im Heimspiel für die Düsseldorfer EG

​Die Düsseldorfer EG musste sich in der DEL den Augsburger Panthern mit 0:2 (0:0, 0:0, 0:2) geschlagen geben....

Dritter Sieg in Folge
Grizzlys Wolfsburg bauen Siegesserie aus

​Die Grizzlys Wolfsburg bleiben weiterhin in der Spur. Auch gegen das beste Team der letzten zehn Spiele aus Iserlohn gab es einen 3:2 Sieg zu bejubeln. Entscheidend...

Die DEL am Freitag
Spannung pur: Fünfmal nur ein Tor Unterschied in der DEL

​Das war ein spannender Freitag in der Deutschen Eishockey-Liga. Das 2:0 der Augsburger Panther in Düsseldorf war das „deutlichste“ Ergebnis an diesem Spieltag. Alle...

DEL Hauptrunde

Sonntag 27.11.2022
Eisbären Berlin Berlin
3 : 2
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
3 : 2
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
EHC Red Bull München München
3 : 2
Löwen Frankfurt Frankfurt
Kölner Haie Köln
7 : 1
Iserlohn Roosters Iserlohn
Adler Mannheim Mannheim
5 : 4
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Augsburger Panther Augsburg
7 : 4
Straubing Tigers Straubing
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
4 : 1
Bietigheim Steelers Bietigheim
Dienstag 29.11.2022
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Mittwoch 30.11.2022
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Straubing Tigers Straubing
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter