Augsburger Panther verpflichten Verteidiger Blaz Gregorc32-jährige Verteidiger kommt von den Black Wings Linz

Blaz Gregorc jubelt im Trikot der slowenischen Nationalmannschaft. (picture alliance/AP Photo | Jae C. Hong)Blaz Gregorc jubelt im Trikot der slowenischen Nationalmannschaft. (picture alliance/AP Photo | Jae C. Hong)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Blaz Gregorc kam für Linz in der laufenden Saison in 48 Hauptrunden-Spielen zum Einsatz. Dabei stehen für den 190 cm großen und 95 kg schweren Linksschützen drei Tore und zwölf Assists zu Buche. Auch in der Saison 2020-21 war Gregorc in der ICEHL aktiv. Dabei gewann der in Jesenice geborene Slowene mit dem EC-KAC aus Klagenfurt die Meisterschaft. Speziell in den Playoffs wusste Gregorc mit neun Scorerpunkten zu überzeugen. Vor seiner Zeit in Österreich lief er sieben Spielzeiten für Pardubice, Hradec Kralove, Sparta Prag und Vitkovice in der Tschechischen Republik auf.

Für sein Heimatland nahm Blaz Gregorc an den Olympischen Spielen 2014 und 2018 teil. Dazu kommen 27 Einsätze bei A-Weltmeisterschaften sowie weitere 25 Einsätze bei den Weltmeisterschaften der Division 1A.

Panthercoach Serge Pelletier, der sich aktuell noch in Corona-Isolation befindet, über den neuen Importspieler: „Speziell in unserer aktuellen Lage war es uns wichtig, unser Team personell nochmals zu verstärken. Mit Blaz Gregorc bekommen wir nun einen erfahrenen Defender, der noch am Wochenende in der ICEHL zum Einsatz gekommen ist und sich somit im Wettkampfrhythmus befindet. Nun hoffen wir, dass alle möglichst schnell wieder gesund werden und zusammen mit Blaz den Trainings- und Spielbetrieb aufnehmen können.“

Blaz Gregorc wird bei den Augsburger Panthern die Rückennummer 15 tragen. Vorbehaltlich der noch ausstehenden medizinischen Untersuchungen und der erforderlichen Corona-Tests könnte er am kommenden Freitag erstmalig zum Einsatz kommen und helfen, dass die Panther schnell wieder spielfähig sind. 


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...

Französischer Nationalspieler neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet Charles Bertrand

​Die Offensive des ERC Ingolstadt für die neue Saison in der DEL nimmt weiter Form an. Die Panther verpflichten den französischen Nationalspieler Charles Bertrand. D...

Stürmer geht in seine dritte Saison beim Hauptstadtclub
Giovanni Fiore bleibt bei den Eisbären Berlin

Stürmer Giovanni Fiore wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 das Trikot der Eisbären Berlin tragen. Der ...