Augsburger Panther setzen weiter auf Boutin und MeisnerTorhütergespann bleibt

Jonathan Boutin wehrt weiterhin für die Augsburger Panther die Pucks ab. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)Jonathan Boutin wehrt weiterhin für die Augsburger Panther die Pucks ab. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Jonathan Boutin wechselte vor der Saison vom EHC Freiburg nach Augsburg. Schnell konnte der 31-jährige Deutsch-Kanadier seine Kritiker überzeugen. In 36 Einsätzen wehrte Boutin 938 Schüsse ab und weist einen Gegentorschnitt von 2,68 bei einer Fangquote von 91,3 Protent auf. In beachtlichen 25 Partien mit Boutin im Tor punkteten die Panther. Insgesamt stehen für den 1,88 Meter großen und 90 Kilogramm schweren Goalie neben zwei Shutouts auch 22 Siege in der Statistik, was ligaweit Rang drei unter den gewonnen Spielen der Torhüter bedeutet. Damit war der Linksfänger der dringend benötigte Rückhalt für sein Team in der Hauptrunde.

Wann immer er gebraucht wurde, war auch Ben Meisner in seiner zweiten Saison in Augsburg für die Panther zur Stelle. In 1147 Spielminuten parierte der 1,80 Meter große und 79 Kilogramm schwere Linksfänger 432 Schüsse. Mitte November feierte Meisner nach einer starken Leistung beim 3:0-Heimerfolg gegen die Grizzlys Wolfsburg seinen ersten DEL-Shutout. In seiner Entwicklung machte Meisner nochmals einen Schritt nach vorne, was ihn für die Panther auch kommende Saison wertvoll machen soll.

„Uns war wichtig, dass wir die Zukunft unserer beiden Torhüter noch vor Beginn der Play-offs geklärt haben. Die beiden waren in dieser Saison sichere und stabile Rückhalte für uns. Jonathan Boutin und Ben Meisner genießen in den anstehenden Playoffs und auch in der Saison 2017/18 unser vollstes Vertrauen. Wir sind froh, zwei solch zuverlässige und teamfähige Goalies im Team zu haben, die ihren Vorderleuten viel Sicherheit geben“, so Trainer Mike Stewart über das Torhütergespann der Augsburger Panther.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Beide Mannschaften werden zur Kasse gebeten
DEL verhängt Strafe gegen Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters

Die Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters haben beide eine Geldstrafe von der DEL erhalten....

Angreifer verletzte sich am vergangenen Sonntag
Tyler Gaudet fehlt den Adler Mannheim bis auf Weiteres

Tyler Gaudet hat sich gegen die Bietigheim Steelers verletzt und wird bis auf Weiteres ausfallen....

Schlusslicht Bietigheim bleibt weiter punktlos
Adler Mannheim erkämpfen ersten Saisonsieg

Im Kellerduell feiern die Adler Mannheim nach drei Niederlagen zum Auftakt den ersten Saisonsieg im Heimspiel mit 4:2 (1:0, 2:2, 1:0) gegen den Tabellenletzten Bieti...

Dominik Bokk trifft doppelt
5:2 – Frankfurt besiegt Iserlohn und ist Fünfter

Die Löwen Frankfurt konnten nach der 3:4-Niederlage gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven ihren ersten Heimsieg seit der Rückkehr in die DEL feiern. Gegen die Ise...

Die DEL am Freitag
Bremerhaven schnappt sich Tabellenführung – Spiel in Bietigheim ausgefallen

​Der dritte Spieltag in der Deutschen Eishockey-Liga ging nicht komplett über die Bühne – die Spieler der Bietigheim Steelers und des ERC Ingolstadt mussten unverric...

Jetzt Angebot sichern
20€ Freiwette für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Freiwette für die DEL und DEL2! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

Die DEL am Sonntag
Straubing Tigers stehen nach zwei Spielen auf Rang eins

​Erste Spieltagswochenenden haben etwas so schön Kurioses – weil Mannschaften ganz oben oder ganz unten stehen können, die dort nur selten zu finden sind. Und weil z...

DEL am Freitag
Spannung in Düsseldorf gegen Ingolstadt – Aufsteiger Frankfurt siegt zum Auftakt

​Die Kölner Haie haben am Donnerstag mit dem 6:3-Sieg gegen den EHC Red Bull München vorgelegt – und sind nun auch nach den Freitagsspielen offiziell erster Tabellen...

6:3 gegen EHC Red Bull München
Kölner Haie gewinnen Auftaktspiel der DEL

​Die Kölner Haie sind Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga – und der EHC Red Bull München steht auf dem letzten Platz. Klingt dramatischer, als es ist: Denn d...

DEL Hauptrunde

Mittwoch 28.09.2022
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
3 : 1
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
4 : 1
Eisbären Berlin Berlin
Adler Mannheim Mannheim
3 : 2
Straubing Tigers Straubing
Donnerstag 29.09.2022
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 30.09.2022
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kölner Haie Köln
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Straubing Tigers Straubing
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Red Bull München München
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Samstag 01.10.2022
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 02.10.2022
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
EHC Red Bull München München
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Straubing Tigers Straubing
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter