Augsburger Panther nehmen Nolan Zajac unter VertragOffensivstarker Verteidiger kommt aus Wolfsburg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits seit der Saison 2018/19 spielt Nolan Zajac in Europa. Als punktbester Verteidiger der schwedischen HockeyAllsvenskan stieg er direkt in seiner ersten Saison mit Oskarshamn auf. Es folgte der Wechsel nach Norwegen zu Stavanger. Auch hier wurde der heute 31-jährige Linksschütze punktbester Defender der Liga. Über die Stationen Oskarshamn (2020-21) und Timrå (2021-22) in der schwedischen SHL wechselte der gebürtig aus Winnipeg stammende Kanadier vor zwei Jahren zu den Grizzlys Wolfsburg in die DEL.

Für die Niedersachsen bestritt Zajac 115 Liga- und acht CHL-Spiele. In der DEL stellte er seine Fähigkeiten als offensiv- und laufstarker Abwehrspieler mit zehn Toren und 49 Assists in den beiden vergangenen Spielzeiten unter Beweis. In seiner ersten Deutschland-Saison war Zajac unter den sieben Verteidigern mit den meisten Scorerpunkten der Liga. Als Vielspieler erhielt der178 cm große und 84 kg schwere Panther-Neuzugang auch in der letzten Saison mit durchschnittlich 23:14 Minuten Eiszeit pro Partie viel Vertrauen seiner Trainer.

Sportdirektor Larry Mitchell: "Die große Stärke von Nolan Zajac sind sicher seine schlittschuhläuferischen Fähigkeiten. Mit seinem Skating, seiner Spielübersicht und seiner Passqualität wird er auch unserem Powerplay helfen. Nolan ist ein moderner Verteidiger, der auch bei uns viel Eiszeit bekommen wird und defensiv wie offensiv eine wichtige Rolle in unserem neuen Team einnimmt."


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Nizze Landén wird neuer Torwarttrainer
Kölner Haie: Sturmtalent Mateu Späth kommt aus Bad Tölz

Personeller Doppelpack für die Kölner Haie: Der 58-jährige Schwede Nizze Landén wird neuer Torwarttrainer des KEC, dazu kommt das 17-jährige Talent Mateu Späth aus B...

28-jähriger Stürmer mit NHL-Erfahrung
Adam Brooks wechselt zum EHC Red Bull München

Der EHC Red Bull München hat den Calder-Cup-Champion Adam Brooks verpflichtet. Der 28-jährige Kanadier mit NHL-Erfahrung wird in der kommenden Saison die Offensive d...

Führungspersönlichkeit und treibende Kraft in der Kabine
Markus Hännikäinen kehrt zu den Adlern Mannheim zurück

Die Adler Mannheim haben Markus Hännikäinen zurückgeholt. Demnach stürmt der 31-Jährige, dessen Vertrag nach der Spielzeit 2023/24 nicht verlängert worden war, eine ...

So lief der NRW-Pokal
Die verrückte Geschichte des vergessenen Pokalsiegers von 1976/77

​Kann ein kompletter Eishockey-Wettbewerb vergessen werden? Ein offizieller Wettbewerb, um genau sein? Mit einem renommierten Sieger? Die Antwort ist: ja! Oder haben...

31-jähriger Schwede kommt von TPS Turku
Linus Fröberg wechselt zu den Löwen Frankfurt

Mit Linus Fröberg kommt ein weiterer Import-Spieler zu den Löwen Frankfurt....

Dimitri Pätzold wird Torwarttrainer des Nachwuchsteams
Andreas Brockmann wird U20-Trainer des EHC Red Bull München

Vor vier Wochen komplettierten die Red Bulls ihr Profi-Trainerteam mit Assistenzcoach Max Kaltenhauser. Nun steht auch das Funktionsteam für den Nachwuchs der Red Bu...

31-jähriger Torhüter mit NHL-Erfahrung
Zane McIntyre wechselt zu den Straubing Tigers

Zur kommenden Spielzeit kommt der US-Amerikaner Zane McIntyre nach Niederbayern, der die Erfahrung von 321 AHL-Partien und acht NHL-Einsätzen in die Organisation bri...

Wechsel ins europäische Ausland
Vertragsauflösung: Maximilian Eisenmenger und Adler Mannheim gehen getrennte Wege

Trotz eines bestehenden Vertrags bis 2025 haben sich Maximilian Eisenmenger und die Adler Mannheim nach nur einer Saison auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeini...