Augsburger Panther kooperieren mit Ravensburg TowerstarsZusammenarbeit vereinbart

Lesedauer: ca. 1 Minute

Diese Partnerschaft konnten Towerstars-Geschäftsführer Rainer Schan und Panther-Gesellschafter Lothar Sigl gemeinsam mit den beiden verantwortlichen Trainern Petri Kujala und Larry Mitchell beschließen.

Die Ravensburg Towerstars sind seit der Saison 2007/08 zweitklassig. Den wohl größten Erfolg feierte der Traditionsclub, der bereits im Jahr 1881 gegründet wurde, in der Saison 2010/11 mit der Gewinn der Meisterschaft in der 2.Bundesliga. Ein bekannter Spieler aus dem aktuellen Kader der Towerstars ist Christoper Oravec, der aus dem Nachwuchs des Augsburger EV stammt. Auch der ehemalige Panther-Goalie Leo Conti schnürte in der Saison 2007/08 die Schlittschuhe für die Ravensburger. Er hat nur gute Erinnerungen: „Ravensburg ist ein traditionsreicher Eishockeystandort. Ich hatte dort eine tolle Saison, die Fans sind dort ähnlich enthusiastisch wie bei uns. Die Eissporthalle ist auch ein wirkliches Schmuckkäschen.“

„Eine derartige Kooperation mit einem DEL-Club ist in der Historie unseres Standorts eine Premiere“, sagt Rainer Schan, Geschäftsführer der Towerstars und ergänzt: „Wir sind sicher, dass beide Clubs ein gutes Verhältnis pflegen, das schon allein aus geographischen Gesichtspunkten natürlich Vorteile bringt.“ Auch Trainer Petri Kujala ist zuversichtlich: „Natürlich ist es wünschenswert, dass beide Clubs von dieser Kooperation profitieren. Die Talente aus Augsburg bringen uns mehr Tiefe in den Kader, unsere Jungs können sich im Gegenzug an DEL-Luft heranschnuppern.“

Trainer Larry Mitchell: „Wir waren mit den Ravensburg Towerstars seit Anfang des Jahres in Gesprächen bezüglich einer möglichen Kooperation. Rainer Schan, Petri Kujala und ich haben uns oft getroffen und über die Erwartungen beider Clubs an eine Partnerschaft ausgetauscht. Beide Teams verfolgen nun das gemeinsame Ziel, jungen Spieler eine gute sportliche Perspektive zu geben und sie zu besseren Eishockeyspielern machen.“

Welche jungen Spieler auf beiden Seiten mit einer Förderlizenz ausgestattet werden steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht fest. Diesbezüglich befinden sich die beiden Trainer aber in einem ständigen Austausch. Auf Seite der Towerstars ist der 22-jährige Torhüter Matthias Nemec aber weitgehend sicher für eine Förderlizenz vorgeschlagen.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...

Französischer Nationalspieler neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet Charles Bertrand

​Die Offensive des ERC Ingolstadt für die neue Saison in der DEL nimmt weiter Form an. Die Panther verpflichten den französischen Nationalspieler Charles Bertrand. D...

Stürmer geht in seine dritte Saison beim Hauptstadtclub
Giovanni Fiore bleibt bei den Eisbären Berlin

Stürmer Giovanni Fiore wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 das Trikot der Eisbären Berlin tragen. Der ...

Als CHL-Sieger zurück in die DEL
EHC Red Bull München verpflichtet Ryan McKiernan

Red Bull München hat sich die Dienste des 32-jährigen US-Amerikaners Ryan McKiernan gesichert. Der Verteidiger wechselt vom amtierenden Champions-League-Sieger Rögle...