Augsburger Panther im Finale des Dolomiten-Cups – Eisbären Berlin siegen erneutTestspiele kompakt

Adam Payerl (links) traf zum 2:0 für die Augsburger Panther gegen den HC Bozen. (Foto: Max Pattis/Dolomiten-Cup)Adam Payerl (links) traf zum 2:0 für die Augsburger Panther gegen den HC Bozen. (Foto: Max Pattis/Dolomiten-Cup)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Beim Red Bull Salute in Garmisch-Partenkirchen musste sich der Deutscher Meister EHC Red Bull München dem SC Bern mit 1:4 (1:1, 0:3, 0:0) geschlagen geben. Den frühen Rückstand aus der zweiten Minute egalisierte Andres Eder zwar, doch im Mittelabschnitt zog Bern mit drei Toren von der 30. bis zur 40. Minute auf 4:1 davon. Zuvor hatte der EC Red Bull Salzburg mit 3:2 (0:0, 2:2, 0:0, 1:0) nach Verlängerung gegen Sparta Prag gewonnen. Damit treffen am Samstag um 15 Uhr München und Prag im Spiel um Platz 3 aufeinander. Den Turniersieger ermitteln Salzburg und Bern ab 19 Uhr.

Die Eisbären Berlin haben auch ihr zweites Spiel beim Zbynek Kusy Memorial in Pardubice gewonnen. Am Ende hieß es gegen Slovan Bratislava 4:0 (1:0, 2:0, 1:0) für die Berliner. Mark Olver (14., 23.), Micki DuPont (27.) und Kai Wissmann waren für die Eisbären erfolgreich. Am Samstag um 19 Uhr treffen die Eisbären zum Abschluss auf Gastgeber Dynamo aus der tschechischen Extraliga.

Einen glatten 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)-Erfolg verbuchten die Augsburger Panther beim Dolomiten-Cup in Neumarkt gegen den HC Bozen. Der dreifache Turniersieger aus Augsburg und der EBEL-Meister schwächten sich zunächst durch zahlreiche Strafen selbst. Braden Lamb nutzte schließlich ein Powerplay zur 1:0-Führung.  Im zweiten Abschnitt wurde Bozen deutlich stärker, ließ aber gute Chancen liegen. Anders Adam Payerl – er erhöhte auf 2:0 für Augsburg. Andrew Leblanc stellte den Endstand her. Das zweite Halbfinalspiel bestreiten die Düsseldorfer EG und der EV Zug am Samstag.

Beim Wurmberg-Cup in Braunlage setzten sich die Kassel Huskies mit 6:2 (2:0, 2:2, 2:0) gegen die Bayreuth Tigers durch. Matt Neal und Adriano Carciola brachten die Schlittenhunde im ersten Drittel mit 2:0 in Führung, ehe Bayreuth durch Mark Heatley und Michal Bartosch der Ausgleich gelang. Doch Nick Walters und Jens Meilleur legten noch im zweiten Abschnitt wieder vor. Nochmal Meilleur und Carciola machten alles klar.

Beim Gäubodenvolksfest-Cup in Straubing gab es diese Ergebnisse: Grizzlys Wolfsburg – ERC Ingolstadt 4:3 (2:1, 0:0, 1:2, 1:0) n.P. und Straubing Tigers – Thomas Sabo Ice Tigers 4:3 (1:2, 2:0, 1:1). Hier geht es zum ausführlichen Bereicht…

Außerdem spielten:

Iserlohn Roosters – Krefeld Pinguine 3:2 (0:0, 2:1, 0:1, 1:0) n.P.

Iserlohn: Schmidt, Trupp, Turnbull – Krefeld: Costello, Trettenes.

HC Slovan Usti nad Labem – Lausitzer Füchse 3:1 (1:1, 1:0, 1:0)

Weißwasser: Boiarchinov.

Villacher SV – EC Bad Nauheim 3:4 (0:0, 2:2, 1:1, 0:1) n.P.

Bad Nauheim: C. Sylvester (2), Livingston (2).

HC Pustertal – Bietigheim Steelers 0:5 (0:1, 0:3, 0:1)

Bietigheim: McKnight (2), Swinnen (2), Lukes.

EHC Freiburg – HC Ajoie 1:4 (0:1, 1:1, 0:2)

Freiburg: Linsenmaier.

EC Bregenzerwald – Starbulls Rosenheim 3:2 (2:1, 0:0, 0:1, 1:0) n.V.

Rosenheim: Pauker, Fröhlich.

Eisbären Regensburg – EC Kitzbühel 7:2 (2:0, 2:1, 3:1)

Regensburg: Stöhr, Heger, Keresztury, Böhm, Ontl, Flache, Franz.

SC Langnau Tigers – Örebro HK 3:5 (1:2, 1:3, 1:0) (Köln-Cup)

Hockeyweb präsentiert die Höhepunkte aus Woche 21!
Die Top 10 der DEL im Highlight-Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

5:0 gegen Wolfsburg – KEC vermeidet Negativrekord
Kölner Haie siegen bei Comeback von Uwe Krupp

​Bei 17 war Schluss! Die Kölner Haie werden den Negativrekord der Schwenninger Wild Wings und der Wölfe Freiburg von 18 DEL-Niederlagen in Folge nicht einstellen – w...

Stürmer unterschreibt für zwei weitere Jahre
Ice Tigers Nürnberg verlängern mit Chris Brown

Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den Vertrag mit Chris Brown um zwei Jahre verlängert. Der 29-jährige Stürmer bleibt dem Nürnberger DEL-Club damit mindestens bis 202...

Mike Stewart freigestellt
Trainerwechsel am Dom: Uwe Krupp ist wieder Cheftrainer der Kölner Haie

​Noch droht der Negativrekord. Sollten die Kölner Haie am Dienstag daheim gegen die Grizzlys Wolfsburg verlieren, würden sie den Negativrekord der Schwenninger Wild ...

„Eishockey hat mir so viel gegeben"
Patrick Köppchen beendet nach 1026 DEL-Spielen seine aktive Karriere

Patrick Köppchen beendet nach einer eindrucksvollen Karriere mit 1.026 DEL-Spielen seine aktive Laufbahn als Eishockey-Profi. Die Folgen schwerer Verletzungen zwinge...

Red Bull München verspielt Führung
Arbeitssieg für Düsseldorfer EG beim Spitzenreiter

​Am 48. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga war die Düsseldorfer EG zu Gast bei den Red Bulls München. Während Die Gastgeber am vergangenen Freitag eine unglücklic...

Straubing Tigers holen zwei Punkte
Krefeld Pinguine bieten gute Leistung gegen das DEL-Überraschungsteam

​Die beste Unterzahlmannschaft der Liga bekommt drei „eingeschenkt“, nimmt aber zwei Punkte mit nach Hause: Die Straubing Tigers gewinnen bei den Krefeld Pinguinen m...

Gäste starten gut ins Spiel, doch die Grizzlys treffen
Deutliche Niederlage für die Krefeld Pinguine in Wolfsburg

​Die Krefeld Pinguine mussten bei den Grizzlys Wolfsburg eine deutliche 1:5 (0:2, 0:1, 1:2)-Niederlage einstecken. ...

Kaltschnäuzige Düsseldorfer gewinnen gegen glücklose Adler
Düsseldorf rupft Mannheim vor eigener Kulisse mit 6:2-Kantersieg

Am 47. Spieltag kassieren Adler Mannheim krachende Niederlage gegen effektive Düsseldorfer und verlieren damit auch den zweiten Platz an die Straubing Tigers. DEG-To...

3:5 am Donnerstagabend
Augsburger Panther verlieren trotz großem Kampf gegen die Eisbären Berlin

​Die Augsburger Panther verlieren zum Auftakt des 47. Spieltags der Deutschen Eishockey-Liga gegen die Eisbären Berlin mit 3:5. Unter den 5278 anwesenden Zuschauern ...

"Passt genau in das System, das wir defensiv spielen wollen"
Benedikt Brückner bleibt ein Wild Wing

Der 30 Jahre alte Defensiv-Veteran geht mit den Schwenningern in seine 13 DEL-Saison....

Zwei Überzahl-Tore, sieben erfolgreiche Unterzahlspiele
Nummer 16: Ingolstadts Special Teams bescheren den Haien die nächste Niederlage

Brandon Mashinter und Maury Edwards treffen im Powerplay, Jochen Reimer gibt beim 2:1-Sieg der Schanzer mit einer starken Leistung seine Bewerbung als Torwart Nummer...

DEL Hauptrunde

Dienstag 25.02.2020
Kölner Haie Köln
5 : 0
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Donnerstag 27.02.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Freitag 28.02.2020
Straubing Tigers Straubing
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
EHC Red Bull München München
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL