Augsburger Panther halten Blaz GregorcSlowenischer Nationalverteidiger bleibt in der Fuggerstadt

Blaz Gregorc jubelt im Trikot der slowenischen Nationalmannschaft. (picture alliance/AP Photo | Jae C. Hong)Blaz Gregorc jubelt im Trikot der slowenischen Nationalmannschaft. (picture alliance/AP Photo | Jae C. Hong)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach seinem Wechsel von den Black Wings Linz nach Augsburg bestritt Blaz Gregorc zehn Spiele für die Panther. In diesem Zeitraum war der 32-jährige slowenische Nationalspieler, der jüngst mit dem Nationalteam seines Landes in die A-Gruppe aufgestiegen ist, mit einem Tor und fünf Assists teamintern der punktbeste Abwehrspieler und drittbeste Scorer. Nur wenige Verteidiger in der Liga schossen im Hauptrunden-Endspurt öfter auf das gegnerische Tor als Gregorc (23 Torschüsse). Mit über 23 Minuten Eiszeit pro Spiel erhielt der 190 cm große und 95 kg schwere Linksschütze die meiste Eiszeit aller Pantherspieler, mit +5 führte der zweifache Olympia-Teilnehmer in den letzten zehn Spielen der Saison auch die Plus-Minus-Wertung der Panther an. Aufgrund der gezeigten Leistungen entschieden sich die Verantwortlichen des DEL-Clubs, den Vertrag mit Gregorc um eine Spielzeit zu verlängern.

Panthercoach Peter Russell über den erfahrenen Defender: „Blaz Gregorc hat in den letzten Wochen der Saison eine Schlüsselrolle bei den Panthern eingenommen. Trotz seiner Größe ist er ein sehr mobiler Verteidiger und guter Aufbauspieler, der auch defensiv seine Aufgaben immer zuverlässig erledigt. Zudem ist er im Powerplay und Penalty-Killing jederzeit einsetzbar.“

„Ich habe die wenigen Wochen in Augsburg sehr genossen und mich hier wirklich willkommen gefühlt. Leider hat es am Ende nicht ganz für die Playoffs gereicht. Es freut mich sehr, dass ich zurückkehren kann und wir die Saison 2022-23 mit der Unterstützung der Pantherfans zu einem besseren Ende bringen können. Die Stimmung beim letzten Heimspiel gegen Düsseldorf war wirklich unglaublich, hoffentlich können wir gemeinsam viele solcher Abende erleben“, so Blaz Gregorc. 


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...

Französischer Nationalspieler neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet Charles Bertrand

​Die Offensive des ERC Ingolstadt für die neue Saison in der DEL nimmt weiter Form an. Die Panther verpflichten den französischen Nationalspieler Charles Bertrand. D...

Stürmer geht in seine dritte Saison beim Hauptstadtclub
Giovanni Fiore bleibt bei den Eisbären Berlin

Stürmer Giovanni Fiore wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 das Trikot der Eisbären Berlin tragen. Der ...

Als CHL-Sieger zurück in die DEL
EHC Red Bull München verpflichtet Ryan McKiernan

Red Bull München hat sich die Dienste des 32-jährigen US-Amerikaners Ryan McKiernan gesichert. Der Verteidiger wechselt vom amtierenden Champions-League-Sieger Rögle...