Augsburg trifft nach "irrer Achterbahnfahrt" auf Tabellenführer KrefeldDEL-Spieltagscheck

Foto: Armin Rohnen - www.stock4press.deFoto: Armin Rohnen - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Augsburger Panther – Krefeld Pinguine

Die beiden Teams des letzten Spieltages treffen aufeinander. Die Augsburger, die bei dem Heimspiel gegen die Straubing Tigers eine „irre Achterbahnfahrt“ erlebten. Beim 5:4-Erfolg gegen die Straubing Tigers führte der AEV nach 40 Minuten bereits mit 3:0, ehe Straubing vier Treffer in Serie erzielte. In den letzten 86 Sekunden der Partie gelangen den Fuggerstädtern aber noch zwei Treffer zum hart umkämpften Heimsieg. Krefeld konnte mit einem Heimsieg über Meister Eisbären Berlin sogar an die Tabellenspitze vorstossen. Bleibt die Frage, welches Team weiter auf der Welle der Euphorie bleiben kann.

Quote 2,35 - 4,50 - 2,20

ERC Ingolstadt – Iserlohn Roosters

Wie reagieren die Ingolstädter nach der Entlassung ihres Cheftrainers Rich Chernomaz? Fakt ist, Punkte brauchen beide Teams. Zunächst die Gastgeber, um ihren Ansprüchen wieder Herr zu werden und konstante Leistungen auf dem Eis zeigen, auf der anderen Seite die Roosters, die sich ihrer Zielvorgabe, dem erreichen der Pre-Play-offs immer weiter entfernen! Zuletzt gewannen die Sauerländer vor über zwei Jahren bei den Oberbayern.

Quote 1,70 - 4,50 - 3,40

EHC Red Bull München – Adler Mannheim

Für beide Mannschaften ist es die erste Partie im neuen Jahr. Nach einem misslungenen Jahresabschluss mit zwei Niederlagen in Folge möchte Gastgeber EHC Red Bull München heute den Aufwärtstrend einleiten. An die Adler aus Mannheim haben die Münchner gute Erinnerungen, denn das letzte Duell hat der EHC Anfang Dezember 5:2 in Mannheim gewonnen. Die Gäste haben das vergangene Jahr mit zwei Siegen abgeschlossen und treten am Freitag entsprechend selbstbewusst im Olympia-Eisstadion an. Wer wird die ersten wichtigen Punkte in 2013 einsammeln? Kommentator des Spiels EHC Red Bull München gegen Adler Mannheim ist Jan Lüdeke. Moderator ist Konstantin Klostermann, der von dem Experten Tobias Abstreiter unterstützt wird.  LAOLA1.tv zeigt in Kooperation mit dem Free-TV-Partner ServusTV in dieser Saison jeden Freitag in der LAOLA1 Hockey Night ein DEL-Spiel LIVE auf www.laola1.tv.

Quote 2,35 - 4,50 - 2,20

Weitere Partien:

Grizzly Adams Wolfsburg - Kölner Haie

Quote 2,45 - 4,50 - 2,10

Düsseldorfer EG - Hannover Scorpions

Quote 2,40 - 4,50 - 2,15

Straubing Tigers - Hamburg Freezers 

Quote: 2,45 - 4,20 - 2,20


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...

Französischer Nationalspieler neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet Charles Bertrand

​Die Offensive des ERC Ingolstadt für die neue Saison in der DEL nimmt weiter Form an. Die Panther verpflichten den französischen Nationalspieler Charles Bertrand. D...