Augsburg: Panther verpflichten Paulin Bordeleau

Panther präsentieren HauptsponsorPanther präsentieren Hauptsponsor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Augsburger Panther haben am Wochenende den 52-jährigen Frankokanadier Paulin Bordeleau als Headcoach für den Rest der Saison 2005/06 verpflichtet.

Bordeleau bestritt als Spieler 183 NHL-Spiele für die Vancouver Canucks. Seit nunmehr 17 Jahren steht er als Verantwortlicher hinter der Bande. Neben der AHL (u. a. sieben Jahre in Folge Fredericton Canadiens, AHL) coachte er auch in der NHL (Saison 1998/99, Assistant Coach der Tampa Bay Lightning), bevor er in der Saison 2000/01 in die DEL wechselte (Moskitos Essen, anschließend Hannover Scorpions).

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr in Italien (Vizemeisterschaft mit Asiago HC) organisierte er während des Lockouts etliche Trainingscamps für NHL-Spieler. Obwohl Bordeleau in die Organisation der Montreal Canadians eingebunden war, entschied sich der Kanadier für das Angebot der Augsburger Panther.

Hockeyweb zeigt die besten Szenen des vergangenen Wochenendes
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Paraden. Tolle Pässe. Tolle Tore. Wir wünschen viel Spaß. ...

Krefeld dreht in Nürnberg das Spiel, EHC Red Bull München besiegt Düsseldorf
Adler Mannheim im Höhenflug

DEG kassiert nach sieben Siegen am Stück die vierte Pleite in Folge. ...

Besser gespielt und doch verloren
Augsburger Panther entführen Sieg aus Straubing

Die Straubing Tigers spielen 60 Minuten Eishockey, zeigen Charakter, geben nie auf und verlieren am Ende doch mit 2:4 (0:2, 0:0, 2:2) gegen die Augsburger Panther. D...

Torhüter Patrick Klein und Kevin Poulin im Mittelpunkt
Starke Leistung der Krefeld Pinguine trotz Niederlage gegen Berlin

​Die Krefeld Pinguine unterlagen den Eisbären Berlin am Freitagabend mit 1:3 (1:1, 0:1, 0:1). Von den letzten fünf Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten, die al...

Center löste bei den Eisbären Berlin seinen Vertrag auf
Perfekt: Jason Jaspers zu den Grizzlys Wolfsburg!

Der Mittelstürmer erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag bis Saisonende. ...

Kapitän Michael Wolf , Mads Christensen und Trevor Parkes fallen lange aus
EHC Red Bull München: Verletzungs-Schock!

Mehrere Monate Pause: Meister muss auf wichtige Leistungsträger verzichten. ...

Verteidiger kommt von den Grizzyls Wolfsburg
Torsten Ankert wechselt zu den Krefeld Pinguinen

Dem Nationalspieler und Ex-Kölner haben das Rheinland und die Derbys gefehlt. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!