Augsburg: Auch Tölzer verlängert

Panther präsentieren HauptsponsorPanther präsentieren Hauptsponsor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch wenn es schon seit Tagen in diversen Medien diskutiert wird: Die

Unterschrift unter seinen neuen Vertrag bei den Augsburger Panthern

setzte Steffen Tölzer erst heute.


Der 21-jährige ist zwar in Zittau geboren, startete jedoch seine

Eishockeykarriere in Augsburg: Seit 2001 steht er im Kader des AEV;

seit der Saison 2003/04 wird er für die erste Mannschaft lizenziert.


Seitdem hat sich der Verteidiger beständig gesteigert: stehen in seinem

ersten DEL-Jahr noch magere drei Einsätze; so konnte er 2004/05 bereits

elfmal auflaufen

bevor er letztes Jahr mit 43 Einsätzen seine erste komplette Saison, allerdings ohne Punkte, spielte.


Am 01.10.2006 beim Heimspiel gegen die Hannover Scorpions konnte

“Tölle“ dann endlich den Puck, mit dem er sein erstes DEL-Tor erzielte,

mit in die Kabine nehmen. Insgesamt stehen in dieser Saison bisher drei

Tore und zwei Assists in seiner Statistik.


Der zweikampfstarke Tölzer hat inzwischen auch das nötige

Selbstvertrauen, um nicht nur in der DEL zu bestehen, sondern will sich

auch nächste Saison nochmals steigern: „Ich hoffe auch auf Einsätze im

Powerplay“.


Für Management und Trainer ist die Weiterverpflichtung des jungen

Deutschen ein weiterer wichtiger Schritt für die Planungen der Saison

2007/08: „Gute deutsche Spieler sind nach wie vor Mangelware

beziehungsweise für uns unerschwinglich. Mit Roland Mayr, Rainer Suchan

und Steffen Tölzer konnten wir frühzeitig drei Spieler halten, die auch

Angebote anderer Clubs vorliegen hatten“.


Der bisher feststehende Kader der Augsburger Panther für die Saison 2007/08:

Tor: Rolf Wanhainen,

Sturm: Patrick Buzas, Roland Mayr, Rainer Suchan

Verteidigung: Torsten Fendt, Arvids Rekis, Steffen Tölzer

Jetzt die Hockeyweb-App laden!