Augsburg: Arendt und Barta bleiben

Panther präsentieren HauptsponsorPanther präsentieren Hauptsponsor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Augsburger Panther konnten erste Erfolge am Verhandlungstisch erzielen: Die beiden Stürmer Ronny Arendt und Björn Barta verlängerten ihren Kontrakt um ein Jahr und gehen damit weiterhin für die Augsburger auf Torjagd.

Die beiden Stürmer spielen bereits seit 2002 in Augsburg und sind auch privat oft als Team anzutreffen. Ronny Arendt erzielte bisher 14 Tore und 6 Assists und zählt damit aktuell zu den erfolgreichsten deutschen Stürmern.

Sein Kollege Björn Barta kommt bisher auf beachtliche 7 Tore und 14 Assists in der laufenden Saison und hat damit bereits jetzt seine Scorerbilanz des letzten Jahres (12 Punkte) weit übertroffen.

Beide Spieler haben sich auch in dieser Saison sportlich gesteigert und das in sie gesetzte Vertrauen gerechtfertigt. Sie sind ein wichtiger Baustein für die Mannschaft der kommenden Saison.

Manager Charly Fliegauf: „Es ist uns wichtig – auch im Hinblick auf die weitere Reduzierung der ausländischen Spieler im nächsten Jahr – zuerst eine leistungsstarke deutsche Basis an Spielern zu haben. Sowohl Björn als auch Ronny wissen, dass sie das vollste Vertrauen von Trainer Benoit Laporte haben und in Augsburg mit viel Eiszeit rechnen können. Gerade für junge Spieler ist dies äußerst wichtig und war wohl mit ein Grund, dass beide die ihnen vorliegenden – besser dotierten – Angebote von anderen DEL-Vereinen abgelehnt haben.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!