Auf des Messers SchneideIngolstadt - Düsseldorf 5:3

Jared Ross trifft hier zum 1:1. (Foto: Michael Mundt - www.pressepixx.de)Jared Ross trifft hier zum 1:1. (Foto: Michael Mundt - www.pressepixx.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es war eine enge Sache. DEG-Coach Jeff Tomlinson meinte nach dem Spiel: „Das könnte eine lange Serie werden.“ Ingolstadt nach neuntägiger Pause wieder mit den langzeitverletzten Joe Motzko, Jakub Ficenec und Kapitän Tyler Bouck an Bord, denen man die fehlende Spielpraxis phasenweise noch anmerkte. Die DEG in voller Besetzung und früh mit den ersten Möglichkeiten in Überzahl. Die Führung durch Jeff Ulmer nach sechs Minuten fiel zwar nicht im Powerplay, war aber Produkt eines Übergewichtes der Gäste bedingt durch Strafen gegen die Panther. Und weil die Schiedsrichterkollegen Brill und Jablukov weiter jede auch nur im Ansatz regelwidrige Situation pfiffen, bekamen auch die Gastgeber ihre Möglichkeiten bei Überzahl. Diese nutzten Jared Ross und Derek Hahn noch vor der ersten Pause und drehten die Partie.

Im Mittelabschnitt konnte Thomas Greilinger nach feinem Doppelpass mit Rick Girard auf 3:1 erhöhen (27.) und setzte die DEG damit ordentlich unter Druck. Doch damit konnten die Gäste umgehen, besonders Tyler Beechey. Der erzielte mit einem Doppelpack den Ausgleich (35./37.) in einer offenen und schnellen Partie. Christoph Gawlik wurde kurz vor der zweiten Pause noch ein Penalty zugesprochen, Bobby Goepfert war aber der Sieger in diesem Duell, zu diesem Zeitpunkt. Denn knapp 20 Minuten später lief Gawlik erneut alleine auf den Düsseldorfer Schlussmann zu und schob ihm diesmal den Puck durch die Schoner ins Tor. Das war knapp drei Minuten vor dem Ende des letzten Drittels, als sich viele eben schon auf eine Verlängerung einstellten. Düsseldorf musste alles wagen und nahm Goepfert vom Eis, das 5:3 durch Motzko der letzte Höhepunkt im Duell zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Jeder Fehler wird eiskalt bestraft, man darf sich seiner Sache nie sicher sein und muss über die gesamte Spielzeit aufmerksam sein. Das verspricht ein hochklassiges Duell am Freitag in Düsseldorf, vier Siege in diesem Viertelfinale werden ein hartes Stück Arbeit. Egal, für wen.

Doppelschlag zu Beginn des zweiten Drittels ebnet den Weg
Zweiter Heimsieg in Folge: Iserlohn Roosters schlagen die Grizzlys Wolfsburg

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:0, 2:0, 2:2) gewonnen. Nach dem Derbysieg gegen Düsseldorf am Sonntag fahren die S...

2:4 gegen Berlin
Heimsiegserie der Augsburger Panther gerissen

​Die Augsburger Panther konnten ihren Lauf nicht fortsetzen. Nach zuvor fünf Heimsiegen in Folgen verloren die Hausherren gegen den Deutschen Meister Eisbären Berlin...

Kein Spiel am Sonntag
Spiel zwischen Red Bull München und Eisbären Berlin verlegt

​Das für Sonntag, 24. Oktober, angesetzte Spiel der DEL zwischen dem EHC Red Bull München und den Eisbären Berlin wird auf den 24. Januar 2022 (19.30 Uhr) verlegt. D...

Spiele gegen Nürnberg und Straubing fallen aus
Düsseldorfer EG in fünftägiger Quarantäne

Die kommenden beiden Spiele der Düsseldorfer EG müssen verlegt werden. Der Grund dafür sind mehrere positive Corona-Fälle in der Düsseldorfer Mannschaft und eine vom...

Die Berliner bauen ihre Auswärtsserie weiter aus
Eisbären Berlin gewinnen in Augsburg mit 4:2

Am 14. Spieltag der Saison 2021/22 gewinnen die Eisbären bei den Augsburger Panthern mit 4:2 und haben somit auch die siebte Partie der laufenden DEL-Spielzeit in de...

DEL am Dienstag
6:1! DEG macht Derby in Köln zu klarer Angelegenheit

​655 Tage lang mussten die Fans in Köln darauf warten, dass ein rheinisches Derby wieder vor Zuschauern stattfinden konnte. 11.400 Fans kamen – so viele, wie derzei...

Ausgefallenes Spiel gegen Nürnberg neu terminiert
Spiel zwischen Bietigheim und München wird verschoben

​Das für Freitag angesetzte Spiel in der DEL zwischen den Bietigheim Steelers und dem EHC Red Bull München findet nicht statt. Der Grund dafür ist die nach wie vor v...

Mittwoch 19:00 Uhr – der Sportdirektor der Nürnberg Ice Tigers im Live-Interview
Stefan Ustorf zu Gast bei Hockeyweb-Instagram-Live

In Nürnberg ist ganz schön was los: Bescheidender Saisonstart – Trainerrauswurf – übergangsweise ein Duo hinter der Bande – die Neuverpflichtung von Tome Rowe. Und m...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 21.10.2021
Iserlohn Roosters Iserlohn
5 : 2
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Freitag 22.10.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Straubing Tigers Straubing
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 24.10.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Straubing Tigers Straubing
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn