Auch Hedvall und Schneitberger kommen

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zu einem "Who-is-who" des Krefelder Eissports entwickelt sich immer mehr der

Lothar-Kremershof-Cup am 6./7. November. Neben den schon bekannten Spielern wie Vic Stanfield,

Dick Decloe, Jim Hoffmann, Steve McNeil, Frank Sills und Johnny Walker treffen sich eine Vielzahl

ehemaliger Eishockeygrößen in der Rheinlandhalle wieder. Die Initiatoren Uwe Fabig, Uwe Schaub

und Dieter Leenders , müssen sicher eine Reihe von Händen schütteln, bevor Sie selbst ins

Geschehen der Alt-Stars als Spieler bzw. Trainer eingreifen können. Allein die Trainer-Combo von

Lothar´s Dream Team kann sich sehen lassen, denn mit Tore Hedvall, Hannu Koivunen, Otto

Schneitberger und Holger Ustorf stehen bekannte Krefelder Ex-Trainer an der Bande. Einige

Spaßvögel im Umfeld sind bereits der Meinung, dass sich der Kreis der Trainerkandidaten bei den

Krefeld Pinguinen dadurch plötzlich vergrößert. Aus den goldenen 70er Jahren werden außerdem die

Spieler Petr Hejma, Jan Marek und Rudi Goth das Geschehen von der Tribüne aus verfolgen, was

auch für Eddie Körper, den ehemaligen Vorzeigereporter des WDR-Hörfunks gilt. Natürlich ist

Torwart-Legende Ulli Jansen ebenfalls anwesend, wenn der Puck pünktlich um 18.00 Uhr MEZ zum

ersten Bully eingeworfen wird. Wer sich noch Karten für dieses in Krefeld wohl einzigartige Ereignis

sichern möchte, sollte sich beeilen, denn inzwischen werden die “Einlassberechtigungen” knapp. Nur

noch wenige Stehplatzkarten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen der Krefeld Pinguine zum

Preis von sechs Euro für Erwachsene und deren vier für Kinder erhältlich. Die Karten haben

Gültigkeit für das gesamte Turnierwochenende und das All-Star-Game. Weitere Infos gibt es auch

im Internet unter www.big-old-boys.de.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL