Arturs Kruminsch kehrt nach Krebserkrankung aufs Eis zurückStürmer nimmt Training bei Krefeld Pinguinen auf

Arturs Kruminsch kehrt nach Dresden zurück. (dpa/picture alliance/Thomas Eisenhuth)Arturs Kruminsch kehrt nach Dresden zurück. (dpa/picture alliance/Thomas Eisenhuth)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Letzten Juni wurde bei Arturs Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert, weshalb er sich einer Chemotherapie unterziehen musste. Diese wurde im Dezember erfolgreich abgeschlossen. Seitdem ist Arturs in Reha-Maßnahmen bzw. im Aufbautraining. Wir rechnen damit, dass die ärztlichen Untersuchungen und die Fitnesstests Ende Juli positiv sein werden und Arturs im August mit der Mannschaft auf dem Eis wieder voll trainieren kann“, freut sich Matthias Roos, Sportdirektor und Geschäftsführer der KEV Pinguine Eishockey GmbH, über die Rückkehr des Mittelstürmers auf das Eis.

Vor seiner Erkrankung bestritt Arturs Kruminsch zwischen 2013 und 2018 insgesamt 260 Hauptrundenspiele für Dresden und Ravensburg in der DEL2. Dabei konnte der Spielmacher 59 Tore erzielen und 159 Vorlagen geben. Mit 218 Punkten zählt er in diesem Zeitraum zu den zehn besten Scorern der DEL2. „Ich bin froh, erst einmal alles überstanden zu haben und mit Abschluss der Chemotherapie kurz vor Weihnachten die bestmögliche Diagnose erhalten zu haben. Die Nachuntersuchungen sind gut verlaufen. Wieder trainieren zu können und mich auf die Saison vorzubereiten, ist im Moment mehr Spaß als Quälerei. Ein besonderer Moment war die Trainingseinheit Ende Februar, als ich erstmals mit den Pinguinen auf dem Eis gewesen bin. Natürlich bin ich da über mein Limit hinausgegangen. Auch wenn ich mich in den beiden Tagen danach kaum bewegen konnte, habe ich daraus jede Menge Kraft und Motivation geschöpft. Ich möchte Eishockey spielen und freue mich auf August, wenn es endlich wieder losgeht“, gibt Arturs Kruminsch Einblick in seine Gefühlslage. Damit steht dem Trainerduo Brandon Reid und Pierre Beaulieu ein weiterer Mittelstürmer zur Verfügung.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Fischtown Pinguins Bremerhaven und Grizzlys Wolfsburg verspielen Serienführung
EHC Red Bull München und Straubing Tigers gleichen aus

​Am Mittwoch wurde der vierte Spieltag im Play-off-Viertelfinale der DEL komplettiert. Es bleibt spannend....

Düsseldorfer EG droht Play-Off-Knockout
ERC Ingolstadt vor Halbfinaleinzug – Adler Mannheim gleichen Serie aus

​Nach dem Auswärtssieg in Ingolstadt wollte die Düsseldorfer EG natürlich im heimischen PSD Bank Dome nachlegen, das Vorhaben misslang und der Serienausgleich gelang...

Gebürtiger Augsburger verlängert ligaunabhängig
Markus Keller bleibt ein Augsburger Panther

Die Augsburger Panther können die erste Personalie für das Team der Saison 2023-24 vermelden. Der Vertrag mit Torwart Markus Keller wurde verlängert. ...

Verletzung bei Helene Fischer
Kölner Haie dürfen für Spiel 6 doch in die Lanxess Arena

Helene Fischer fällt verletzt für ihr Konzert in der Lanxess Arena am 26. März aus und damit könnten die Haie ein mögliches Spiel 6 dann doch zu Hause austragen....

Der DEL-Playoff-Sonntag
Kölner Haie und DEG gewinnen Overtime-Krimis – München schießt Bremerhaven ab

​Nach den dritten Spielen in den Viertelfinal-Playoffs der Deutschen Eishockey-Liga heißt es viermal 2:1. In einer dramatischen Overtime konnten die Köln Haie mit ei...

ERC Ingolstadt verliert Heimspiel
Düsseldorfer EG ist zurück in der Serie

​Die Düsseldorfer EG hat in der Viertelfinal-Serie zurückgeschlagen und das dritte Aufeinandertreffen an der Donau mit 2:1 (0:1, 0:0, 1:0, 1:0) nach Verlängerung gew...

Finalerfolg gegen die Mad Dogs Mannheim
Frauen des ECDC Memmingen sichern sich den Meistertitel

​Die Frauen des ECDC Memmingen setzten sich am späten Samstagnachmittag mit einem „Sweep“ in der Best-of-Five-Finalserie gegen die Mad Dogs Mannheim durch (5:1, 3:1,...

Grizzlys Wolfsburg und Adler Mannheim schaffen Serienausgleich
Fischtown Pinguins Bremerhaven bauen Serienführung gegen München aus

​Droht dem Hauptrundensieger der Deutschen Eishockey-Liga das Aus im Play-off-Viertelfinale? Jedenfalls liegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven nach mit 2:0 Siegen...

Düsseldorfer EG droht das Ausscheiden
ERC Ingolstadt baut Serienführung aus

​Mit einer 1:3 (0:1, 0:0, 1:2)-Heimniederlage gegen den ERC Ingolstadt beendete die Düsseldorfer EG vor rund 9.800 Fans das zweite Play-off-Viertelfinalspiel. Für In...

DEL PlayOffs

Dienstag 21.03.2023
Kölner Haie Köln
3 : 7
Adler Mannheim Mannheim
Düsseldorfer EG Düsseldorf
1 : 2
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Mittwoch 22.03.2023
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
1 : 3
Straubing Tigers Straubing
Fischtown Pinguins Bremerhaven
1 : 3
EHC Red Bull München München
Freitag 24.03.2023
EHC Red Bull München München
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Sonntag 26.03.2023
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
EHC Red Bull München München
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Kölner Haie Köln
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter