Armstrong neuer Verteidiger in Augsburg - Straube rausgeworfen

Panther präsentieren HauptsponsorPanther präsentieren Hauptsponsor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aufgrund der verletzungsbedingten Ausfälle der Verteidiger Eric Dandenault ( Muskelfaserriss), Frederic Bouchard ( Haarriss in der Kniescheibe) sowie der Verletzung aus dem gestrigen Spiel von Christian Lukes (Rippenbruch) haben sich die Augsburger Panther entschieden einen neuen Verteidiger unter Vertrag zu nehmen.

Heute Vormittag, konnte mit dem 27-jährigen Kanadier Chris Armstrong, der beim Schweizer Nationalliga A Team EV Zug unter Vertrag ist, ein Verteidiger verpflichtet werden.

Armstrong, der am Abend in Augsburg eintrifft, wird bereits am morgigen Sonntag mit der Mannschaft die Reise nach Iserlohn antreten und am Dienstag bei den Kölner Haien zu seinem ersten Einsatz im Panthertrikot kommen.

Neben dieser Neuverpflichtung gibt es auch im aktuellen Kader eine personelle Veränderung. Chris Straube wurde mit sofortiger Wirkung vom Spiel- und Trainingsbetrieb freigestellt.