ARD und ZDF berichten weiterhin von der Deutschen Eishockey Liga

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL)

verlängert ihre Zusammenarbeit mit den öffentlich-rechtlichen Sendern bis zum

Ende der Spielzeit 2006/2007. Damit werden ARD, ZDF und die Dritten Programme

auch künftig in Sport- und Magazinsendungen von den Spielen der Deutschen

Eishockey Liga und des Deutschen Eishockey-Pokals berichten. Hagen Boßdorf,

ARD-Sportkoordinator, und Dieter Gruschwitz, ZDF-Sportchef, begrüßen die

Verlängerung des TV-Vertrags: „Mit der Deutschen Eishockey Liga runden wir

unsere Berichterstattung über den Wintersport angemessen ab. Dank dieser

Vereinbarung können sich unsere Zuschauer auch künftig auf eine regelmäßige

Berichterstattung über die Deutsche Eishockey Liga im frei empfangbaren

Fernsehen freuen."

Gernot Tripcke, DEL-Geschäftsführer: "Wir sind froh,

unsere gute Zusammenarbeit mit den öffentlich-rechtlichen Sendern bis mindestens

2007 fortsetzen zu können. Neben Premiere mit seiner exklusiven

Live-Berichterstattung, sind ARD, ZDF und die Dritten Programme wichtige

Fernsehpartner für unsere Liga. Durch diese Kooperation erreicht unser Sport

nicht nur eine hohe Reichweite, sondern profitiert auch von einer kompetenten

Berichterstattung und einem attraktiven Programmumfeld."


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
31-jähriger Stürmer mit NHL-Erfahrung kommt aus Augsburg
Schwenningen hat Matt Puempel unter Vertrag genommen

Die Schwenninger Wild Wings haben mit der Verpflichtung von Matt Puempel die Kaderplanungen für kommenden Saison weiter vorangetrieben....

26-jähriger Flügelstürmer kommt von Vizemeister Bremerhaven
Straubing Tigers verpflichten Skyler McKenzie

Der niederbayerische Erstliga-Club kann heute bekanntgeben, dass Skyler McKenzie von den Fischtown Pinguins Bremerhaven in die Gäubodenstadt wechselt und die Straubi...

Zuvor schon Co-Trainer beim DEL-Vizemeister
Alexander Sulzer ist neuer Cheftrainer in Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die vakante Stelle des Cheftrainer-Postens mit dem ehemaligen Eishockeyprofi Alexander Sulzer besetzt....

Erste Trainerposition Herrenbereich des ehemaligen DEL-Spielers
Eisbären Berlin verpflichten Rob Collins als Assistenztrainer

Meister Eisbären Berlin hat sein Trainerteam mit dem Kanadier Rob Collins erweitert. Der ehemalige Profispieler spielte hauptsächlich in der DEL, konnte aber auch ei...

23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...