April, April!

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nicht nur hockeyweb, sondern auch die Kölner Tageszeitung “EXPRESS” und der Verein selbst

sorgten am heutigen 1. April für jede Menge Aufregung unter den KEC-Anhängern. Sowohl in der

Zeitung als auch auf der Haie-Homepage wurde von einer „neuen Kooperation mit der DEG“

berichtet: Fanartikel aus Düsseldorf im KEC-Shop, Haie-Trikot in den rot-gelben Farben des „neuen

Freundes“ und eine Autogrammstunde der DEG Metro Stars im Haie-Trainingszentrum, die

geplanten Aktivitäten der Zusammenarbeit „schockten“ einige Haie-Fans. Etliche Anrufe und

E-Mails gingen beim KEC ein. Manch ein Fan drohte mit „Trikotverbrennung“, sollte die

Kooperation der Wahrheit entsprechen. Um 17 Uhr wurde zur Diskussionsrunde im

Trainingszentrum geladen, Motto: „Die DEG und wir – es ist schön, befreundet zu sein –

Perspektiven und Wünsche“. Einige Fans ließen sich einen Besuch in der Gummersbacher Straße in

Deutz nicht nehmen, auch wenn die meisten von ihnen nur ganz sicher gehen wollten, dass es sich

tatsächlich um einen Aprilscherz handelt. Nachdem die Idee als Aprilscherz entlarvt wurde, lud der

KEC zu einem „Versöhnungs-Getränk“ in der „Sportsbar“ ein. Zudem wurden die Haie-Fans mit

einem Besuch der Akteure Jeremy Adduono und Kai Hospelt überrascht. Sie standen für

Autogrammwünsche zur Verfügung. Man sieht, dass die meisten (besonders im Rheinland) halt Spaß

verstehen, auch wenn bei einigen der “Abreisskalender nachgeht”, wie es der Münchner Komiker

Karl Valentin ausgedrückt hätte.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...

Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...

Deutscher Nationalspieler kommt aus der Schweiz
Tobias Fohrler wechselt nach Mannheim

​Die Adler Mannheim können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25 vermelden. So kehrt Tobias Fohrler nach Deutschland zurück und wird die kommenden drei Jah...

Spieler des Jahres
Nick Mattinen schließt sich den Toronto Maple Leafs an

​Die Straubing Tigers melden den Abgang von Nicolas Mattinen. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim NHL-Club Toronto Maple Leafs. Nick Mattinen war in der n...

Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...