Am Sonntag steigt das Haie-SommerfestKölner Haie

Am Sonntag steigt das Haie-SommerfestAm Sonntag steigt das Haie-Sommerfest
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Haie-Mannschaft hat durch ihre zwei Testspiel-Siege in der Schweiz den Appetit auf den Saisonstart noch weiter gesteigert. Am kommenden Sonntag (18. August) steht das nächste Highlight der Vorbereitungsphase auf dem Programm: Das große Haie-Sommerfest am Schokoladenmuseum.

Los geht´s um 13 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Programm hat es in sich: Der KEC freut sich über die Zusagen von vier Bands, die Vollgas geben werden. Mit rund 30-minütigen Konzerten werden sie den Haie-Fans einheizen: Die Ehrenfelder Alternative-Band „Sons of the Lighthouse“ rockt ab ca. 13.15 Uhr die Bühne, „Hanak“ übernimmt ab ca. 14.15 Uhr, um 16 Uhr kommt „Cat Ballou“ auf die Bühne und gegen 17 Uhr lässt es die kölsche Stimmungsband „Die 3 Colonias“ krachen.

Höhepunkt des Sommerfestes ist der zweistündige Auftritt der kompletten Haie-Profimannschaft der Saison 2013/14. Angeführt von Trainer Uwe Krupp werden die Haie um ca. 15 Uhr vorgestellt und sich – wie es die Fans gewohnt sind – danach „unter’s Volk“ mischen.

Natürlich gibt es auch „Verpflegung“ und Aktionsstände der Haie-Partner. Das Fanprojekt steht traditionell ebenfalls für Fragen zur Verfügung.

Ein weiteres Highlight für junge Fans wird die neue Riesen-Hai-Rutsche (10 Meter hoch!) mitten auf dem Festgelände im Rheinauhafen sein. Gegen 18 Uhr wird das Sommerfest, das in dieser Spielzeit auch die Saisoneröffnungsfeier darstellt, ausklingen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!