Am Freitag erstes Testspiel in Duisburg

Trainer Rick Adduono bestreitet am Freitag mit den Krefeld Pinguinen in Duisburg das erste Testspiel. (Foto: Armin Rohnen - www.stock4press.de)Trainer Rick Adduono bestreitet am Freitag mit den Krefeld Pinguinen in Duisburg das erste Testspiel. (Foto: Armin Rohnen - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Um 19.30 Uhr steht dann ein Testspiel mit dem Oberligisten EV Duisburg auf dem Programm. Unterstützt durch fünf Oberligaspieler des Stammvereines Krefelder EV 1981, welcher auch in der regulären Spielzeit Gegner der Füchse sein wird, treten die Pinguine mit ihren jungen „Wilden“ verstärkt durch Spieler im Kader, welche schon über mehr Erfahrung verfügen, an. Somit kommen also nicht alle Spieler aus dem Kader der Krefeld Pinguine zum Einsatz, jedoch entscheiden Trainer Rick Adduono und Co-Trainer Reemt Pyka erst kurzfristig über die Reihenbildungen und Einsätze um eine schlagkräftige Truppe auf das Eis zu bringen. Das Spiel dient dazu, gerade den jüngeren Spielern eine Möglichkeit zu bieten, sich unter Wettkampfbedingungen zu zeigen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!