All Star Game: Goldmann und Leeb für Sulzer und Purdie

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für das DEL-ALL-STAR-GAME 2007 am 3. Februar in der SAP ARENA Mannheim

werden Verteidiger Erich „Rick“ Goldmann (Iserlohn Roosters/Team

Europa) und Stürmer Greg Leeb (Sinupret Ice Tigers/Team Nordamerika)

nachrücken.

 

Verteidiger Alexander Sulzer (DEG Metro Stars) musste auf seine

Teilnahme aus Verlet-zungsgründen ebenso verzichten wie Stürmer Brad

Purdie (Iserlohn Roosters), der aus familiären Gründen nicht teilnehmen

kann. Erich Goldmann wird mit der Num-mer „6“ auflaufen, Greg Leeb

erhält das Trikot mit der Rückennummer „91“.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!