Alexander Sulzer überfallen

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

DEG-Verteidiger Alexander Sulzer ist in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Düsseldorfer

Innenstadt brutal zusammengeschlagen und beraubt worden. Der Verteidiger wurde zwischen 0.00

und 1.00 Uhr Opfer eines Raubüberfalls. Er erlitt durch Gewalteinwirkung mit einem stumpfen

Gegenstand Hämatome am rechten Auge sowie eine 4 cm lange Platzwunde über der rechten

Augenbraue. Darüber hinaus erlitt er Schürfwunden am Hals, an den Ellbogen und Händen. Sulzer

wurde im evangelischen Krankenhaus in Düsseldorf-Bilk genäht. Der Spieler, der Anzeige gegen

Unbekannt erstattet hat, kann sich an die näheren Umstände des Überfalls nicht erinnern. Sulzer, der

beim diesjährigen Draft in der nordamerikanischen Profiliga NHL die dritte Runde erreicht hatte, war

mehr als zwei Stunden ohne Bewusstsein. Laut Mannschaftsarzt Dr. Alois Teuber muss der

19-Jährige für mindestens 3 Tage mit dem Training aussetzen. Daher ist sein Einsatz am kommenden

Wochenende unwahrscheinlich. - Die derzeit verletzten Haie-Stürmer Jeremy Adduono und Boris

Blank sind am kommenden Samstag zu Gast im NetCologne-Shop in Siegburg, Kaiserstr. 58. Dort

stehen die beiden Akteure ab 14.30 Uhr für Autogrammwünsche zur Verfügung. Bereits ab 13 Uhr

lädt NetCologne zu "eisigen" Getränken, Musik und Unterhaltungsprogramm ein.

Ehemaliger Nationalspieler wurde 73 Jahre alt
Heinz Weisenbach verstorben

​Wie der Mannheimer Morgen in seiner Online-Ausgabe meldete, ist Heinz Weisenbach in den letzten Tagen im Alter von 73 Jahren verstorben. ...

2:3 nach Penaltyschießen gegen den ERC Ingolstadt
Weihnachtsstimmung: Krefeld Pinguine verschenken zwei Punkte

​Die Krefeld Pinguine mussten sich dem ERC Ingolstadt in der DEL mit 2:3 (1:0,0:1, 1:1, 0:1) nach Penaltyschießen geschlagen geben. ...

Abschied aus der DEL
Servus, Greile: ERCI-Legende wechselt im kommenden Sommer nach Deggendorf

Eine Ära geht im kommenden Frühjahr zu Ende: ERC-Rekordspieler Thomas Greilinger wird am Saisonende von der großen Bühne der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abtreten....

30-jähriger Kanadier wechselt aus Pardubice an die Aller
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Jeremy Welsh

​Die Grizzlys Wolfsburg haben aufgrund der weiterhin zahlreichen und auch langfristigen Verletzungen reagiert und mit Jeremy Welsh (30) einen Center mit DEL-Erfahrun...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 12
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns in den Top 10 Highlights zu sehen....

Totgeglaubte leben länger
Straubing Tigers entreißen Nürnberg sicheren Sieg

Die Straubing Tigers haben in einer Mischung aus Willen und Kraftakt die Thomas Sabo Ice Tigers mit 6:5 (2:2, 0:2, 3:1, 1:0) nach Penaltyschießen geschlagen. Dabei s...

Vorweihnachtliche Geschenkverteilungsaktion in Krefeld
Kölner Haie gewinnen das Derby bei den Krefeld Pinguinen

In der Deutschen Eishockey-Liga unterlagen die Krefeld Pinguine den Kölner Haien im Derby mit 4:5 (1:1, 2:3, 1:1)....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!