Alex Trivellato wechselt nach SchwenningenItalienischer Nationalspieler kommt auf Leihbasis aus Berlin

Ausleihe: Alex Trivellato behält seinen Vertrag in Berlin, spielt aber für Schwenningen. (Foto: Imago)Ausleihe: Alex Trivellato behält seinen Vertrag in Berlin, spielt aber für Schwenningen. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Alex Trivellato wird in der kommenden Saison das Trikot der Schwenninger Wild Wings tragen. Der 22-jährige Südtiroler wechselt für eine Saison von den Eisbären Berlin an den Neckarursprung.

„Alex bringt alle physischen Voraussetzungen mit. Als italienischer Nationalspieler hat er mit Anfang zwanzig bereits international Erfahrung sammeln können, zudem hat er im Nachwuchs der Eisbären Berlin eine sehr gute Ausbildung durchlaufen. Wir freuen uns, dass wir zusammen mit den Eisbären eine Einigung erzielen konnten und er für eine Saison nach Schwenningen wechselt“, so Trainer Helmut de Raaf.

Der Linksschütze absolvierte 92 DEL-Partien im Trikot der Eisbären Berlin. Wie die Eisbären mitteilen, wird der Spieler ausgeliehen. Sein Vertrag mit den Berlinern besteht weiterhin.

Alex Trivellato erhielt am gestrigen Dienstag seinen deutschen Pass und trifft heute in Schwenningen ein. Trivellato wird mit der Rückennummer 5 in Schwenningen auflaufen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 17.01.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
2 : 5
Eisbären Berlin Berlin
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
2 : 3
Adler Mannheim Mannheim
Kölner Haie Köln
3 : 4
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Montag 18.01.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Straubing Tigers Straubing
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Dienstag 19.01.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Kölner Haie Köln
Mittwoch 20.01.2021
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Donnerstag 21.01.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt