Alex Trivellato wechselt nach SchwenningenItalienischer Nationalspieler kommt auf Leihbasis aus Berlin

Ausleihe: Alex Trivellato behält seinen Vertrag in Berlin, spielt aber für Schwenningen. (Foto: Imago)Ausleihe: Alex Trivellato behält seinen Vertrag in Berlin, spielt aber für Schwenningen. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Alex Trivellato wird in der kommenden Saison das Trikot der Schwenninger Wild Wings tragen. Der 22-jährige Südtiroler wechselt für eine Saison von den Eisbären Berlin an den Neckarursprung.

„Alex bringt alle physischen Voraussetzungen mit. Als italienischer Nationalspieler hat er mit Anfang zwanzig bereits international Erfahrung sammeln können, zudem hat er im Nachwuchs der Eisbären Berlin eine sehr gute Ausbildung durchlaufen. Wir freuen uns, dass wir zusammen mit den Eisbären eine Einigung erzielen konnten und er für eine Saison nach Schwenningen wechselt“, so Trainer Helmut de Raaf.

Der Linksschütze absolvierte 92 DEL-Partien im Trikot der Eisbären Berlin. Wie die Eisbären mitteilen, wird der Spieler ausgeliehen. Sein Vertrag mit den Berlinern besteht weiterhin.

Alex Trivellato erhielt am gestrigen Dienstag seinen deutschen Pass und trifft heute in Schwenningen ein. Trivellato wird mit der Rückennummer 5 in Schwenningen auflaufen.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL