Aktionstag bei Roosters gegen Pinguine

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Mit einem großen Aktionstag in der Eissporthalle am Seilersee wollen die Iserlohn Roosters am

Sonntag Spenden für die Flutopfer in Südostasien sammeln. „Wenn jeder Zuschauer unseres

Heimspieles gegen die Krefeld Pinguine auch nur einen einzigen Euro in unsere Sammelbüchsen

wirft, werden wir einen tollen Betrag für die Menschen in Südasien zusammenbekommen“, sagt

Manager Karsten Mende, der gemeinsam mit Bernd Schutzeigel die Spendenaktion ins Leben

gerufen hat, in der heutigen Pressemitteilung des Vereins. Beide arbeiten derzeit in der

Geschäftsstelle intensiv an der Umsetzung der vielen kleinen Aktionen. Sehr froh ist der Klub, dass

mit dem Ortsverband Iserlohn des Arbeiter-Samariter-Bundes ein Partner gefunden wurde, der die

Spendensammlung stellvertretend für das Aktionsbündnis „Deutschland Hilft“ unterstützen wird.

„Wir danken schon jetzt allen Beteiligten, dass sie sich so kurzfristig für unsere Aktion engagieren“,

so Schutzeigel in der gleichen Notiz. So wird der Arbeiter-Samariter-Bund schon vor der Halle an

einem Stand über die Hilfe in Südasien informieren. Bereits dort können alle Zuschauer ihre Spenden

in die Sammelboxen werfen. Außerdem werden ehrenamtliche Mitarbeiter des ASB an allen

Eingängen der Eissporthalle stehen, um Spenden entgegenzunehmen. Selbstverständlich aber werden

sich auch die Iserlohn Roosters selbst finanziell und materiell in die Spendenaktion einbringen.

Gesellschafter und Mannschaft der Iserlohn Roosters werden je 1000 Euro für die Spendenkasse zur

Verfügung stellen. Außerdem soll es eine Tombola geben, bei der ein Originaltrikot der aktuellen

Mannschaft zu gewinnen sein wird. Dieses Jersey wird nicht nur mit einer Widmung versehen

werden, sondern auch von Mannschaftskapitän Bryan Adams persönlich überreicht. Außerdem

werden selbstverständlich auch alle anderen Spieler auf dem Dress mit ihren Autogrammen vertreten

sein. Die Mannschaft selbst wird aber noch mit einer weiteren Idee an dem Aktionstag teilhaben. So

ist ab sofort eine exklusive Autogrammstunde der Iserlohn Roosters im Internet zu ersteigern. Das

Mindestgebot dafür, das rund 90 Minuten dauert, beträgt 1.000 Euro. Gebote können ab sofort im

Netz auf der Homepage der Iserlohn Roosters (www.iserlohn-roosters.de) abgegeben werden.

Neben der gesamten Mannschaft werden selbstverständlich auch die beiden Coaches an diesem

speziellen Tag mit dabei sein. Die Aktion läuft bis Mitternacht des kommenden Montags. „Wir

hoffen auf möglichst viele Bieter und viel Geld für die Opfer“ unterstreicht Bryan Adams sowie seine

Stellvertreter Erich Goldmann und Oliver Bernhardt. Alle Fans können auch unabhängig von einem

Besuch in der Eissporthalle für das Aktionsbündnis spenden. Die Kontonummer lautet 10 20 30 bei

der Bank für Sozialwirtschaft (BLZ 370 20 500). Der Verein bittet darum, dass dabei das Stichwort

„Seebeben Südasien“ verwendet wird.

MagentaSport Cup

Freitag 27.11.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
1 : 3
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Samstag 28.11.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Sonntag 29.11.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 01.12.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Mittwoch 02.12.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Donnerstag 03.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 04.12.2020
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 05.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München
Sonntag 06.12.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Dienstag 08.12.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf