Aktion „Ausverkauft“ - Hit Radio RT.1 powert die Panther

Panther präsentieren HauptsponsorPanther präsentieren Hauptsponsor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aktion „Ausverkauft“ - Hit Radio RT.1 powert die Augsburger Panther in die Playoffs. Ziel ist ein ausverkauftes Stadion für das wohl wichtigste Spiel des Jahres!



Für den Showdown des 45. DEL-Spieltages am Sonntag, den 15. Februar, sorgt Augsburgs Radio-Marktführer: Hit Radio RT.1. Der Medienpartner der Augsburger Panther mobilisiert in einer umfangreichen Aktion die Fans des Tabellenneunten der Deutschen Eishockey Liga, um das Curt-Frenzel-Stadion im wichtigen Spiel gegen Ingolstadt bis auf den letzten Platz zu füllen.



„Es geht um Alles oder Nichts. Und da müssen die Fans hinter ihrer Mannschaft stehen“, so RT.1 Studioleiter Jürgen Kaul. Hit Radio RT.1 verlost daher exklusiv 1000 Tickets für die Begegnung gegen den ERC Ingolstadt. Los geht’s ab Montag, den 09. Februar bis einschließlich 14. Februar, täglich zwischen 14.00 und 19.00 Uhr.



„Mit insgesamt 7774 Panther-Fans wäre das Curt-Frenzel-Stadion erstmals in dieser Saison ausverkauft. Als Medienpartner möchten wir den Augsburger Panthern mit der „Aktion Ausverkauft“ unsere volle Unterstützung zukommen lassen und nichts unversucht lassen, damit das sportliche Aushängeschild unserer Stadt die Playoffs erreicht“, so Felix Kovac, Geschäftsführer von Hit Radio RT.1. „Vielleicht gelingt es uns auf diesem Weg der Mannschaft zu zeigen, wie wichtig ihr sportlicher Erfolg für unsere schöne Stadt ist“, so Kovac weiter.

Begeistert reagiert der Geschäftsführer der Augsburger Panther, Karl-Heinz Fliegauf, auf die spontane Idee des Radio-Teams: „Hit Radio RT.1 stellt einmal mehr unter Beweis, wie wichtig es ist einen Medienpartner zu haben. Neben einem umfangreichen Engagement als Sponsor, hilft uns der Sender auch regelmäßig dabei den Eishockeysport in Augsburg optimal den Mittelpunkt zu rücken.“

Tickets für das Spiel am Sonntag den 15. Februar, (Beginn 14.30 Uhr) gibt’s ab sofort im Vorverkauf. Mehr Infos unter www.rt1.de.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!