Adler verpflichten Prestin Ryan

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Adler haben den kanadischen Verteidiger Prestin Ryan unter Vertrag genommen.

Der 28-Jährige spielte in der vergangenen Saison in der American Hockey League

(AHL) für die Rockford Icehogs. Er bestritt 44 Spiele und erzielte dabei sieben

Tore und 17 Vorlagen, sammelte dabei 117 Strafminuten. Wegen einer

Gehirnerschütterung war für Ryan die Saison frühzeitig beendet.

Der

180 cm große Ryan absolvierte ein Spiel in der NHL für die Vancouver Canucks.

2005/06 spielte er zusammen mit den Adlern Sven Butenschön und Jason King

zusammen bei Manitoba Moose in der AHL. Nach seiner Zeit beim Team der

University of Maine wechselte Ryan 2003 in die AHL zu Syracruse Crunch und

absolvierte dort die Play-Offs. Adler-Goalie Fred Brathwaite stand 2003/04

ebenfalls in Syracruse für drei Spiele im Tor.

Prestin Ryan gilt als

defensiv stabiler Verteidiger mit einem guten Schlagschuss. Der Kanadier, der in

Mannheim die Rückennummer 24 erhalten wird, trifft am Dienstag (25.11.) in

Mannheim ein und wird aller Voraussicht nach am Freitag (28.11.) beim Heimspiel

gegen die Frankfurt Lions erstmals im Team stehen.

Der Vertrag von

Prestin Ryan, der insgesamt 254 AHL-Spiele bestritten hat, läuft bis zum Ende

der laufenden Saison 2008/09.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...

Französischer Nationalspieler neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet Charles Bertrand

​Die Offensive des ERC Ingolstadt für die neue Saison in der DEL nimmt weiter Form an. Die Panther verpflichten den französischen Nationalspieler Charles Bertrand. D...

Stürmer geht in seine dritte Saison beim Hauptstadtclub
Giovanni Fiore bleibt bei den Eisbären Berlin

Stürmer Giovanni Fiore wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 das Trikot der Eisbären Berlin tragen. Der ...

Als CHL-Sieger zurück in die DEL
EHC Red Bull München verpflichtet Ryan McKiernan

Red Bull München hat sich die Dienste des 32-jährigen US-Amerikaners Ryan McKiernan gesichert. Der Verteidiger wechselt vom amtierenden Champions-League-Sieger Rögle...