Adler verpflichten Butenschön, Lewandowski und Robinson

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Adler Mannheim haben für die Saison 2006/07 den Verteidiger Sven

Butenschön und die beiden Stürmer Eduard Lewandowski sowie Nathan

Robinson unter Vertrag genommen.


Der Verteidiger Sven Butenschön spielte bereits während der

Lock-Out-Saison 2004/05 für die Mannheimer Adler, wechselte dann aber

wieder zurück nach Nordamerika zu den Vancouver Canucks, wo er im

Farmteam der Canucks, bei Manitoba Moose in der AHL die meisten Spiele

absolvierte. In 60 Spielen konnte der Verteidiger 15 Tore und 22

Vorlagen erzielen. Sven Butenschön unterschrieb bei den Adlern einen

Zweijahresvertrag.


Ebenfalls für zwei Jahre unterschrieb Stürmer Eduard Lewandowski bei

den Adlern. Der 26-jährige Nationalspieler wechselt vom

Ligakonkurrenten Kölner Haie zu den Adlern. Lewandowski spielte bereits

seit 2002 für die Rheinländer, davor bei den Berliner Eisbären und

Wilhelmshaven.


Aus Boston wechselt Nathan Robinson zu den Adlern. Der 24-Jährige wird in Mannheim erstmals in Europa auf Torejagd gehen.

Insgesamt hat Robinson fünf Spiele für die Detroit Red Wings und zwei

Spiele für die Boston Bruins in der NHL bestritten. In der abgelaufenen

Saison hat der ca. 178 cm große Stürmer 76 Spiele für die Providence

Bruins, das Farmteam Bostons, in der AHL bestritten. Dabei konnte er 33

Tore und 36 Vorlagen erzielen. Der 24-jährige Stürmer hatte bereits

Ende Mai in Mannheim ein Probetraining bestritten und die medizinischen

Tests durchlaufen.

www.adler-mannheim.de

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Montag 12.04.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
6 : 5
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
6 : 3
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Krefeld Pinguine Krefeld
1 : 2
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Fischtown Pinguins Bremerhaven
1 : 6
EHC Red Bull München München
Dienstag 13.04.2021
Augsburger Panther Augsburg
1 : 7
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
0 : 1
Adler Mannheim Mannheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
5 : 2
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
5 : 1
EHC Red Bull München München
Iserlohn Roosters Iserlohn
3 : 2
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Mittwoch 14.04.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing