Adler verpflichten Andy Schneider

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Adler haben den amerikanischen Verteidiger Andy Schneider unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige spielte in der laufenden Saison in der American Hockey League (AHL) für die Toronto Marlies. Er bestritt bislang 32 Spiele und erzielte dabei fünf Vorlagen und sammelte 42 Strafminuten.

Andy Schneider wurde 2001 von den Pittsburgh Penguins gedrafted, spielte allerdings nie in der NHL. Seine erste Profistation war in der Saison 2005/06 das Farmteam der Penguins, die Wilkes-Barre/Scranton Penguins. In den Jahren zuvor spielte er für die University of North Dakota. 2007/08 absolvierte Schneider eine komplette Saison für die Portland Pirates, bei denen er in 68 Spielen (inklusive elf Play-Off-Matches) 16 Punkte sammeln konnte.

Der 185 cm große und 97 Kilogramm schwere Schneider gilt als defensiv stabiler Verteidiger. Seine Ankunft in Mannheim wird für nächste Woche erwartet, zum Einsatz soll er erst nach der Pause kommen.

Der Vertrag von Andy Schneider, der in Mannheim die Rückennummer 42 erhält, läuft bis zum Ende der laufenden Saison 2008/09. (adler-mannheim.de)

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL